56-jähriges Unterwäsche-Model beweist, dass das Alter keine Rolle spielt

Olivia Alferov
20.09.2017

Oh Lord, have Mercy, und zwar Mercy Brewer: Dieses Unterwäsche-Model ist 56 Jahre alt und zeigt uns allen, dass das Alter nur eine Zahl ist. 

Das schottische Model posiert mit einer Attitüde, die sich Karl Lagerfeld nur wünschen kann für seine jungen Models. Die neuseeländische Unterwäschen Marke hat den Zeitgeist verstanden und Mercy Brewer für die neue Kollektion gebucht.

Graue Haare und Falten sind kein Hindernis mehr in der Modewelt. Das populäre Bild der Ästhetik befindet sich immer stärker im Wandel und auch die Modeindustrie hat verstanden, dass man nicht mehr extrem dünne und junge Models sehen will. Vielleicht sind sich auch einige Labels bewusst, dass sie in der Öffentlichkeit auch immer eine gewisse Verantwortung tragen für die Art und Weise des Konsums.

Unterwäsche-Model

Mercy modelt schon seit den 80ern, aber jeder würde behaupten, dass das Berufe sind, die man definitiv in einem sehr engen Zeitraum ausüben kann. Stimmt nicht. Wir alle altern. Auch als Unterwäsche-Model. Aber wir alle haben ein Problem damit. Und dieses Problem wird durch die Modeindustrie und die Darstellungsweise der Marken sehr verstärkt.

Unterwäsche-Model
Unterwäsche-Model

Wir sind ganz beeindruckt und inspiriert. So viel Natürlichkeit sollte immer die Basis von vielen Mode-Labels sein. Und am besten fängt man schon bei der Auswahl der Models an.

Unterwäsche-Model

Passend zum Thema