FIFA 21: Darum ist „Deleter” von Grouplove ein heißer Anwärter auf den nächsten Soundtrack

Sponsored Post
FIFA 21 Soundtrack
© Unsplash/JESHOOTS.COM, picture alliance/AP/Invision (Montage)
Dennis Ebbecke | Sponsored by Grouplove
20.01.2020

Jedes Jahr warten Fußballfans weltweit gebannt auf das neue FIFA-Game aus dem Hause EA Sports. Im vergangenen September erschien FIFA 20 mit Virgil van Dijk (FC Liverpool) und Eden Hazard (Real Madrid) auf dem Cover. Inzwischen laufen die Vorbereitungen auf den Nachfolger FIFA 21 auf Hochtouren. Neben den neuen Features dürfen sich die Gaming-Anhänger auch auf neue Songs freuen, die den Spielspaß untermalen. Und wir hätten einen — unserer Meinung nach — heißen Anwärter für den FIFA 21 Soundtrack im Angebot …

Was erwartet man von einem Song, der einem während des FIFA-Zockens und somit bei der virtuellen Reise durch die größten Fußballarenen der Welt begleitet? Wie wäre es mit stürmischen Gitarrensalven? Oder mit blitzschnellem Drumming? Oder mit hämmernden Klaviertasten? All das hat der neue Track der US-amerikanischen Indie-Band Grouplove zu bieten, die mit ihrer Single Deleter einen beeindruckenden Volltreffer zum Start ins neue Jahr hingelegt haben.

Nach drei Jahren haben sich Hannah Hooper und ihr Ehemann Christian Zucconi 2020 mit diesem Vorboten zu ihrem geplanten Album zurückgemeldet und — ohne dass es beabsichtigt war — aus Sicht der 2GLORY-Redaktion einen heißen Anwärter auf den FIFA 21 Soundtrack geschaffen. Das Video zu Deleter wirkt so energiegeladen, dass du mit dem Controller in der Hand sicher einen Motivationsschub verspüren wirst, der dein Team zu neuen Erfolgen führen kann.

„Wiederholungstäter”: Darum wären Grouplove wie gemacht für den FIFA 21 Soundtrack

Zugegeben: Die Soundtrack-Idee ist nicht ganz alleine auf unseren (redaktionellen) „Mist” gewachsen, sondern zielt auch auf die Vergangenheit von Grouplove ab. Die 2009 gegründete Band, deren Debütalbum Never Trust A Happy Song in den USA direkt Gold-Status erhielt, wären in Sachen FIFA nämlich „Wiederholungstäter”. Zu FIFA 14 steuerten die Indie-Rocker I’m With You bei, zu FIFA 17 Don’t Stop Making It Happen. Die Macher von EA Sports sollten sich das gut überlegen. Deleter bringt alles mit, damit Grouplove — um in der Fußballsprache zu bleiben — ihren Dreierpack schnüren kann.

Hier kannst du Deleter von Grouplove downloaden!

Die Formation steht bekanntlich für hymnische Refrains und ansteckende Hooks — und das ist es, was der Soundtrack der wohl beliebtesten und erfolgreichsten Serie von Fußball-Simulationen wohl braucht.

Für Grouplove wäre diese Ehre ein schönes Add-on, aber natürlich nicht das vorrangige Ziel. Sie sind dieses Jahr so oder so am Ball und werden die Festival-Zeit bereichern. Ob Coachella, Bonnaroo, Lollapalooza oder Glastonbury: Grouplove fühlen sich auf den großen Bühnen dieser Welt zu Hause.

Passend zum Thema