Zum Kinostart von TKKG: Wer kennt noch diese Hörspielkassetten?

Hörspielkassetten
© Youtube
Henning Sonnenschein
06.06.2019

Die Kinderdetektivbande TKKG gehört seit Jahrzehnten zum festen Bestandteil der Kinderunterhaltung – vom Buch bis hin zum Kinofilm, der am 6. Juni in den deutschen Kinos angelaufen ist. Die einzig wirklich wahre Art, die Abenteuer auf sich wirken zu lassen, sind aber zweifellos Hörspielkassetten! Und das bezieht sich nicht nur auf TKKG …

Und ja, aus Gründen der Nostalgie beziehe ich diese Einschätzung explizit auf die rechteckigen Tonträger mit dem vorprogrammierten Bandsalat und nicht etwa auf CDs oder gar Downloads, über die sich die alten Geschichten natürlich auch nach wie vor beziehen lassen. Auch wenn die aktuelle Zielgruppe von TKKG und Co. sich unter dem Begriff Kassette wohl noch weniger vorstellen kann als meinereiner mit Erzählungen über Zeiten, in denen man zum Nachrichten schauen noch ins Kino gehen musste.

Okay – meine Kinder befinden sich in der vollen Blüte ihres Hörspielalters (und sind dabei von alten Geschichten genauso begeistert wie von zeitgenössischen) und ich nehme es hin, dass an CDs dabei kein Weg vorbeiführt. Eine Gedankenreise in meine eigene Kindheit löst das mitunter unvermeidliche Mithören bei mir allerdings nur aus, wenn bei Oma und Opa meine alten Kassetten hervorgekramt und auf dem nicht minder alten Kassettenspieler, alles Spulens und alles Leierns zum Trotz, mit ungeminderter Begeisterung rauf und runter gehört werden … Und irgendeinen Grund muss es ja haben, dass Kinderhörspiele die so ziemlich einzigen Werke sind, die von denen auch heute noch neue Folgen auf MC veröffentlicht werden, oder?

Diese (und noch mehr) Hörspielkassetten kennt garantiert jeder, der in den Achtzigern ein Kind war!

1

Hui Buh das Schloßgespenst

2

Die Funk-Füchse

3

Alf

4

Knight Rider

5

Masters of the Universe

6

Die drei Fragezeichen

7

TKKG

8

Bibi Blocksberg

9

Benjamin Blümchen

10

Fünf Freunde

11

Jan Tenner

Passend zum Thema