Geschützt: Lost in Translation? Man muss kein Koreanisch sprechen, um diese 7 K-Pop-Bands zu mögen

Sponsored Post
K-Pop
© WMG
Sascha Falkner | Sponsored by AB6IX
07.11.2019

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

1

2NE1

2NE1 (Twen(t)y-One) könnte man schon fast als die Spice Girls des K-Pop bezeichnen. Sie galten als eine der erfolgreichsten koreanischen Girlgroups überhaupt. Frontfrau CL ist auch im Alleingang keine Unbekannte. Ihr Song I Am The Best ist einer der erfolgreichsten Tracks der Gruppe – und beim Hinhören (und sehen) wird auch direkt klar, weshalb. In diesem Sinne: Bom Ratatata!

2

BTS

BTS (Bangtan Boys) ist mit Abstand eine der erfolgreichsten Boygroups Koreas. Und ihr Erfolg hat sich seit Beginn ihrer Karriere 2013 weit über Korea hinaus etabliert. Selbst das Londoner Wembley Stadion konnten die Jungs für zwei Konzerte ausverkaufte Konzerte füllen.

3

Girls' Generation

Girls‘ Generation liefern eine brisante Mischung aus kitschigem Bubblegum-Pop mit Elementen von EDM und Hip Hop. Mal süß, mal sexy, mal Gangsterbräute – die Mädels sind recht wandlungsfähig. Und es sind viele Mädels in dieser Band. Sie waren die erste K-Pop-Girlgroup, die über 100 Millionen Klicks auf YouTube für ihre Videos (darunter auch The Boys) bekamen – mittlerweile haben sich die Views des Videos verdoppelt…

4

Shinee

Und noch ein sehr erfolgreicher Vertreter der Boygroup-Franktion: Shinee. Bekannt sind die Jungs vor allem für ihren experimentierfreudigen Sound und für ihre ausgefallenen Dance-Choreographien. Dies stellen sie unter anderem im Video zum Song Sherlock unter beweis…

5

Super Junior

Super Junior ist mit schlappen 10 Mitgliedern wohl eine der größten Boygroups im K-Pop. Aber auch in Sachen Erfolg und Popularität sehr weit oben auf der Skala. Bekannt sind die Jungs auch für ihre bombastischen Live Shows. Erst kürzlich gastierte Super Junior mit zwei ausverkauften Shows im Düsseldorfer ISS Dome.

6

BIG BANG

BIG BANG könnte man schon fast als Urgesteine des K-Pops bezeichnen, denn die Boygroup ist seit 2006 erfolgreich unterwegs – weltweit. Wer einen Abstecher in die koreanische Musikszene macht, der kommt an den Jungs wahrscheinlich nicht vorbei…

7

Blackpink

Die seit 2016 aktive Girlgroup Blackpink ist vielleicht noch nicht so lange dabei, ist aber dennoch auf Riesenerfolgskurs. Ihr Musikvideo DDU-DU DDU-DU ist mit fast einer Milliarde Klicks das meist geschauteste K-Pop-Video aller Zeiten. Der Erfolg ist auch nach Deutschland übergeschwappt, wo die Mädels im April diesen Jahres im Rahmen ihrer Blackpink „In Your Area“-World Tour eine Show in der Berliner Max-Schmeling-Halle gaben…

Passend zum Thema