7 Stars für 007: Wer soll der neue James Bond werden?

James Bond
Fabian Langkamp
19.05.2016

Hat die 007-Fanbase nun endlich Gewissheit? Laut der „Daily Mail“ soll Daniel Craig endgültig klargestellt haben, seinen Dienst beim MI6 zu quittieren. Demnach ist die Suche nach dem neuen James Bond nun in vollem Gange.

Wer hat für dich das Zeug zum Geheimagenten mit der Lizenz zum Töten? Hier sind 7 heiße Anwärter auf die begehrte 007-Rolle!

 

1

Tom Hiddleston

Da die britischen Buchmacher angeblich bereits keine Wetten mehr auf Tom Hiddleston als nächsten James Bond annehmen, stehen seine Chancen nicht schlecht. In „Thor“ mimte der 35-jährige Brite den nordischen Gott Loki. Da James Bond vielen Kinofans ebenfalls heilig ist, könnte es passen.

2

Idris Elba

Die Zustimmung der 007-Familie dürfte Idris Elba („Luther“) haben. Ex-Agent Pierce Brosnan rührte bereits kräftig die Werbetrommel hinsichtlich eines Elba-Engagements. Nach dem ersten „blonden Bond“ (Craig) würde der 43-Jährige als erster „schwarzer Bond“ in die Geschichte eingehen.

3

Henry Cavill

Als für „Casino Royale“ ein neuer James Bond gesucht wurde, sprach Henry Cavill bereits beim Casting vor. Die Wahl fiel jedoch bekanntlich auf Daniel Craig. Doch vielleicht könnte jetzt die große Stunde des Mannes schlagen, der bereits ein paar Mal den Superhelden spielen durfte.

4

Damian Lewis

Ausgestattet mit dem „Emmy“ und dem „Golden Globe“ für seine „Homeland“-Performance, wäre die 007-Rolle für Damian Lewis der nächste logische Schritt. Smart genug für diesen Job wäre er allemal.

5

Tom Hardy

Dieser Kerl ist noch härter als Daniel Craig. Das mag nicht jedem 007-Nostalgiker gefallen, doch Tom Hardy hat zurzeit nunmal einen Lauf. 2008 spielte er den „gefährlichster Häftling Britanniens“, Charles Bronson. Warum sollte er nicht Jahre später höchstpersönlich Gangster hinter Gitter bringen … oder komplett ausschalten?

6

Christian Bale

Tauscht Christian Bale sein „Batmobil“ gegen den Aston Martin? Einen angeblichen Annäherungsversuch der Bond-Macher dementierte der „Oscar“-Preisträger jedoch in der Vergangenheit. Doch was heißt das schon? Ihm würde die Lizenz zum Töten durchaus stehen.

7

Michael Fassbender

Wie wäre es mit einem deutschen James Bond? Michael Fassbender erblickte in Heidelberg das Licht der Welt, wuchs allerdings in Irland auf. Wichtiger als das Herkunftsland ist jedoch das schauspielerische Talent. Auf diesem Gebiet konnte der vielseitige Darsteller („Shame“, „Slow West“, „300“) bereits einige Pluspunkte sammeln.

Jetzt bist du gefragt: Wer soll der neue James Bond werden?

Passend zum Thema