fbpx

So sexy klingt die neue Single von Britney Spears!

Britney Spears, Billboard Music Awards 2016
© picture alliance/AP/Invision
Thorsten Kolsch
17.07.2016

War Britney Spears (34) eigentlich jemals weg? Denn hören wir in die neue Single „Make Me”, ist zumindest Britneys Stimme um kein Jahr gealtert. Hier gibt’s den neuen Song im Stream!

Britney Spears’ neue Single hat alles, was eine typische Britney-Single ausmacht. Der lupenreine Pop präsentiert sich sexy, sinnlich und mit einer eingängigen Hook. Dazu kommt der Rap-Part on G‑Eazy. Als Produzent stand BURNS (Nelly Furtado, Iggy Azalea) zur Verfügung. Sieben Jahre ist es her, als Britney das letzte Mal einen Hit in Deutschland verbuchen konnte. So lange liegt ihr letzter Top-20-Erfolg zurück. Dieser Titel hat das Zeug dazu, mal wieder einen der vorderen Plätze zu belegen.

Hier ist der Stream zu Britney Spears’ „Make Me”:

https://youtu.be/Ccf6rS9_A5E

Auch das Netz hat mehr Lob als Kritik für den US-Star übrig:

Der Hit ist nicht mehr wegzudiskutieren: 

Die Single „Make Me” kann ab sofort in allen bekannten Streaming- und Download-Diensten gehört bzw. heruntergeladen werden. Ihr neuntes Album soll noch in diesem Jahr erscheinen.

It’s Britney, Bitch!

Passend zum Thema