Bruno Mars‘ neuer Song als grandioses Mashup

Olivia Alferov
31.10.2016

Bruno Mars‘ neuer Song „24K Magic“ ist ein fantastischer Ohrwurm. Der Beat ist funky, groovy, fresh. Die Synthie-Elemente und auch die Bassline sind sehr eingängig und bieten eine perfekte Grundlage für viele Pop-Songs.

Auch Alex Aiono und Conor Maynard sind nicht nur gute Sänger, sondern auch Kreativ-Köpfe. In diesem Video zeigen sie, dass viele Songs sich über „24K Magic“ singen lassen. Songs von R.Kelly, Justin Timberlake, Rihanna, Craig David, DNCE, Justin Bieber, Zayn, Michael Jackson, Outkast, Usher und noch so viele mehr werden Teil von diesem Mash-Up. Und am Ende klingt es überhaupt nicht nach so vielen unterschiedlichen Songs. Wieder ein Beweis, dass Pop-Musik ziemlich einfach gestrickt ist. Aber: There is nothing wrong with a simple song!

Bruno Mars‘ neuer Song komplett mit neuem Gewand.

Passend zum Thema