WTF gucke ich da? Die 15 verrücktesten Musikvideos

Sponsored Post
Oliver Tree
© Screenshot/YouTube
Angelo Freimuth | Sponsored by Oliver Tree
05.09.2019

Musikvideos sind eine hohe Kunst. Manche rühren uns zu Tränen, andere bringen uns zum Lachen. Und einige, tja, einige sind einfach nur völlig irre. Der US-Amerikaner Oliver Tree ist ein Meister solcher Videos. Eigentlich könnte man die komplette Liste mit seinen Clips füllen, also ist es kein Wunder, wenn der Sänger mit dem Topfschnitt das Ranking der 15 verrücktesten Musikvideos anführt.

Auch das erst im Juni erschienene Video zum neuen Song Miracle Man sprüht vor abgedrehten Ideen und unterstreicht, dass an diesem besonderen Künstler nicht viel Normales zu finden ist. Mit seiner neuen EP Do you Feel Me beweist Oliver Tree aber auch, dass er musikalisch so Einiges drauf hat.

Im Ranking der verrücktesten Musikvideos aller Zeiten ist der 26-Jährige aber mit einem anderen Video vertreten. Wer jetzt eine Reihe abgedrehter Nischenkünstler erwartet, liegt weit daneben. Während Oliver Tree ein wandelndes Meme ist, befindet er sich im Ranking in prominenter Gesellschaft. Stars wie DJ Snake, Rammstein, den Foo Fighters und sogar Rock-Legende Bonnie Tyler haben in ihrer Karriere Werke abgeliefert, die einen Platz in der Rangliste definitiv verdient haben.

Das sind die 15 verrücktesten Musikvideos ever!

1

Oliver Tree - Hurt

Panzer, Leichenwagen, weiße Kontaktlinsen und viel zu große Jacken: Das Video zu Hurt hat alle Zutaten für drei Minuten puren Wahnsinns. Und ganz nebenbei hat Oliver Tree mit dem Making-Of des Clips pures Comedy-Gold abgeliefert.

2

Little Big - Skibidi

Mehr als 270 Millionen (!) Views verzeichnet das Video der russischen Gruppe Little Big. Der Internet-Ruhm beruht dabei nicht allein auf dem Maß des Irrsinns in diesem Clip, sondern vor allem auf den Tanz, der als Skibidi-Challenge etliche Nachahmer anzog.

3

Girl Band - Paul

Wer einen bislang viel zu schönen Tag hatte, sollte der irischen Gruppe Girl Band einen Besuch abstatten. Im Video zu Paul wird die Geschichte eines Kindershow-Darstellers erzählt, der nach und nach seinen Verstand verliert. Wunderschön und nur ein bisschen deprimierend.

4

Björk - Human Behaviour

Es ist Björk, was soll man da groß sagen? Da die Videos der isländischen Sängerin genauso verrückt sind wie ihr Kleidungsstil und die Musik, war es die Qual der Wahl, eins rauszupicken. Der gruseligste Teddy aller Zeiten gab schließlich den Ausschlag für Human Behaviour.

5

Soundgarden - Black Hole Sun

Kinder der 90er werden mit dem Song bestens vertraut sein. Das Video zum Hit der Grunge-Gruppe ist allerdings ähnlich berühmt. Schließlich hat der Clip alles:  Kakerlaken, Barbies aus Plastik, menschliche Barbies und bekloppte Filter fürs Gesicht, bevor Instagram das cool gemacht hat.

6

Bonnie Tyler – Total Eclipse of the Heart

Wer hätte die Rock-Queen in einem Ranking der verrücktesten Musikvideos erwartet? Das Video zu Total Eclipse of the Heart ist allerdings so irre, dass es einen Platz absolut verdient hat. Was auch immer Bonnie Tyler uns damit sagen wollte…

7

Kyary Pamyu Pamyu – Mottai-Nightland

Da uns die japanische Pop-Kultur in schöner Regelmäßigkeit mit WTF-Momenten versorgt, ist es kein Wunder, dass auch eine Künstlerin aus dem Inselstaat auf der Rangliste vertreten ist. Unter großer Konkurrenz hat es schließlich das Video zu Mottai-Nightland dank purer Weirdness in die Top 15 geschafft.

8

Eurythmics – Sweet Dreams

Okay, warum genau stehen sie jetzt auf einer Weide voller Kühe? Das Video zum Klassiker von 1983 wird mit jeder Minute seltsamer. Großartiger Song, absurdes Video.

9

Rammstein – Mann gegen Mann

Provokation ist in der DNA von Rammstein fest verankert. Jedes Video sorgt für Aufsehen und gerne auch mal für den ein oder anderen Skandal. Mann gegen Mann war da keine Ausnahme, auch wenn nackte Männer mal eine erfrischende Abwechslung zu allseits präsentierten nackten Frauen sind.

10

Genesis – Land of Confusion

Zum Glück beschreibt der Songtitel absolut passend das Gefühl, was man beim Video zu Land of Confusion bekommt. Wer keine Puppen mag, sollte jedenfalls nicht reinschauen. Es gibt viele Puppen in diesem Video, sehr viele.

11

The Avalanches - Frontier Psychiatrist

Die australische Band wird von Kritikern gefeiert und gilt als so ungewöhnlich wie musikalisch talentiert. Wer braucht schließlich schon 16 Jahre für das zweite Album? Ganz nebenbei sind The Avalanches aber auch für sehenswerte Musikvideos bekannt, wie sie bei Frontier Psychiatrist unter Beweis stellten.

12

Electric Six – Danger! High Voltage

Der Top-Kommentar unter dem Video der Rockband aus Detroit? „Meine Mutter ist ins Zimmer gekommen und ich habe schnell einen Porno angemacht … War leichter zu erklären.“ Mehr gibt es zu diesem Meisterwerk nicht zu sagen.

13

Foo Fighers - Low

Wenn Jack Black beteiligt ist, wird es seltsam. Das ist ein Naturgesetz. Und dementsprechend abgedreht ist das Musikvideo zu Low von den Foo Fighters. Kurzzusammenfassung: Jack Black und Frontmann Dave Grohl betrinken sich und machen verrückten Kram.

14

DJ Snake, Lil Jon – Turn Down for What

Absurde Dancemoves? Check! Sich eigenständig bewegende Brüste? Check! Ein Tänzer, der mit seinem Schritt Decken durchbricht? Check! Noch Fragen?

15

Tyler, The Creator – Who Dat Boy

Allein der Name lässt schon vermuten, dass sich hinter Tyler, The Creator ein einzigartiger Künstler verbirgt. Der US-Rapper ist in seinem Genre ein echtes Unikat und zeigt das auch gerne in seinen Musikvideos. Beweisstück A:

Passend zum Thema