fbpx

Rihanna, Anne-Marie und Co. machen’s vor: Diese Songs sind aus dem Diwali Riddim entstanden

Sponsored Post
Diwali Riddim, Anne-Marie
© Montage 2glory (depositphotos; Bella Howard)
Lisa-Marie Yilmaz | Sponsored by Anne-Marie
20.08.2021

Das Großartige an Musik? Sie vereint Genres und lässt vermeintlich unterschiedliche Elemente oftmals zu einem großen Ganzen verschmelzen. An dieser Stelle haben wir ein Stichwort für dich: Samples! Dabei nimmt man nämlich Elemente eines bereits veröffentlichten Tracks, mischt diese in sein eigenes Werk und samplet sich damit – zumindest im Idealfall – geradewegs in die Charts. Was zunächst super-easy klingen mag, ist natürlich eine musikalische Meisterleistung, dennoch nutzen Musiker:innen nur allzu gerne dieses Stilelement, um einem neuen Release mit dem ganz besonderen Etwas zu versorgen. So weit, so gut – und mit Blick in die Musikwelt gibt es Songs, die uns immer und immer wieder in Form von Samples begegnen. Ein Beispiel gefällig? Aber gerne doch, womit wir auch schon beim nächsten Stichwort wären: Diwali Riddim.

Lasst uns aber von vorne beginnen: Denn mit Blick auf den Diwali Riddim lässt sich gewissermaßen ein ganzer Sample-Stammbaum erkennen. In eben jenen Stammbaum ist kürzlich ein weiteres Familienmitglied eingezogen: Anne-Marie. Diese hat nämlich mit tatkräftigem Fem-Support von Little Mix die Single Kiss My (Uh Oh) veröffentlicht und damit nicht nur einen starken Empowerment-Song geliefert, sondern gleichermaßen für ein weiteres Riddim-Sample gesorgt.

Wie gesagt, Anne-Marie ist mit ihrer Weiterverarbeitung des Mega-Ohrwurms nicht allein. Denn bereits vor ihr gab es nicht wenige Musiker:innen, die mit Elementen aus dem Track für einen weiteren Chart-Hit gesorgt haben. Und auf genau jene Künstler:innen und ihre Songs werfen wir hier einmal einen genaueren Blick, denn aus einem der Diwali Riddim-Samples haben sich wiederum weitere Samples entwickelt. Und genau das ist es, was – wie eingangs bereits erwähnt – Musik so großartig macht: dass sie Genres vereint und vermeintlich unterschiedliche Elemente oftmals zu einem großen Ganzen verschmelzen lässt.

Diese Songs sind aus dem Diwali Riddim entstanden:

Lumidee — Never Leave You (Uh Oooh, Uh Oooh)

Rihanna — Pon de Replay

Sean Paul — Get Busy

Wayne Wonder — No Letting Go

Mat.Joe — Love Stream

Passend zum Thema