„Eier-Gate“: Poldi sorgt für Lacher auf DFB-PK

Fabian Langkamp
14.06.2016

„Eier, wir brauchen Eier!“ Mit diesem legendären Zitat reihte sich einst Oliver Kahn in die illustre Fußball-Sprücheliste ein. Jetzt hat Lukas Podolski mit seinem „Eier-Gate“ ordentlich nachgelegt. Im Rahmen einer Pressekonferenz verteidigte der Nationalspieler seinen Trainer Jogi Löw und erntete dafür Lacher und Applaus der Medienvertreter.

Auch bei Teamkollege Jerome Boateng gab es kein Halten mehr, als Poldi mit den Worten „Ich denke, 80 Prozent von euch und ich kraulen sich auch mal an den Eiern – von daher ist alles gut!“ zu einer Pro-Jogi-Rede ansetzte. Der Bundestrainer hatte im ersten EM-Spiel der deutschen Auswahl gegen die Ukraine mit einigen Ekel-Aktionen am Spielfeldrand für Schlagzeilen gesorgt. Letztlich zählt allerdings nur, dass Jogi Löw, im wahrsten Sinne des Wortes, den richtigen Riecher hatte. Andere verlieren bei derlei Duftnoten schon mal das Gleichgewicht, wie in folgendem affenstarken Video zu sehen!

Passend zum Thema