EM-Countdown: So wie ihm geht es nur den Holländern!

Fabian Langkamp
03.06.2016

Der EM-Countdown läuft: Heute in einer Woche beginnt die Fußball-EM in Frankreich. Der kleine Marco freut sich sichtlich auf das Turnier, bis ihn die Reporterin mit einer unangenehmen Frage konfrontiert. Danach kann er die Tränen nicht mehr zurückhalten.

Jetzt wissen wir, wie sich die Fußballfans in den Niederlanden fühlen müssen. Vermutlich werden sie ähnlich am Boden zerstört sein, wie Marco in diesem Video. Als ihm die Frage gestellt wird, ob er traurig ist, dass er bei der EM nicht dabei ist, kullern ihm die Tränen die Wange hinunter. Während bei dem Jungen eher die Scham für den plötzlichen Stimmungsumschwung verantwortlich war, haben die Holländer einen echten Grund, um traurig zu sein. Die EURO 2016 wird nämlich ohne unser Nachbarland stattfinden, da die Niederlande die Quali vergeigte. „Ohne Holland fahr’n wir zur EM!“ Das mag einige deutsche Fußballanhänger freuen, doch für das Turnier wäre Oranje ein attraktiver Farbtupfer gewesen!

Was tippst du: Werden die deutschen Fußballfans bei der EM erneut Freudentränen vergießen oder vor Enttäuschung weinen?

Passend zum Thema