Eunique: Diese Ausnahmekünstlerin wird 2018 alles erobern

2Glory
Olivia Alferov
31.03.2018

Ihr Name ist Programm: Eunique ist 21 Jahre alt und hat jetzt schon mehr erreicht als jeder Rapper nach Doppel-Platin. Ihr neuester Track heißt Lila, doch es geht ihr bestimmt nicht um Gucci und Zasta.

Sie lebt in Berlin und arbeitet seit über einem Jahr hart an ihrer Karriere. In ihrer YouTube-Show zeigt sie zusammen mit ihrem Team wöchentlich ihren Weg, den sie in der Musikbranche bestreitet. Ganz nah dabei ist ihr Produzent und Mentor Michael Jackson. Er heißt nicht nur wie der King Of Pop, sondern ist in seinen Talenten genauso virtuos. Er produziert, fotografiert, coacht und führt Regie in vielen Bereichen von Euniques Leben. Mit so einem engagierten Manager kann nichts schiefgehen. Zumindest sitzt die Choreografie des Marketing-Plans.

Eunique ist wirklich einzigartig

Schnell versteht man ihr Talent. Es besteht nicht nur aus einem tightem Flow und guten Texten, es ist vielmehr ihre strahlende Persönlichkeit, die uns berührt und mitreißt. Ihre Freude an der Musik und an Hip Hop ist echt. Eine Frau, die am Anfang bereitwillig alles gibt, wird die Zukunft definitiv verändern. Sie weiß selbst, dass es eine neue „Pussytionierung“ im Deutschrap geben muss!

Schon länger kursiert das Gerücht, dass sie die Tochter von der amerikanischen Rap-Legende ODB (Wu-Tang Clan) sei. Wir erinnern uns auch, dass eine seiner Alben A Son Unique hieß, doch egal wie viel Wahrheit an diesem Gerücht dran ist, eines steht fest: Ihr Vater wäre sehr stolz auf sie, ob er Russel oder Rudolf heißt. Wir können jedenfalls ihr Debut-Album Gift kaum abwarten! Es erscheint übrigens am 20.04. … 4/20, you know …

Passend zum Thema