Falke, wir kommen! Diese Band rockt den Tatort!

Band Tatort (AnnenMayKantereit)
Fabian Langkamp
22.10.2016

Das Klima am Set des Hamburger Tatorts wird demnächst noch rauher. Neben dem impulsiven Kommissar Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) wird bald eine Kölsche Rockgruppe zur harten Gangart im hohen Norden beitragen. Die Jungs von AnnenMayKantereit wollen als Band Tatort Geschichte schreiben.

Der Songtitel „Barfuß am Klavier“ von AnnenMayKantereit würde zum Tatort wie die Faust aufs Auge passen, da er Spannung verspricht und jede Menge Platz für Interpretationen lässt. Daraus wird vermutlich zwar nichts werden, aber immerhin darf die Rockband um Frontmann Henning May demnächst an der Seite von Wotan Wilke Möhring vor der Kamera stehen. Die Kölner sollen in einer Folge des Hamburger Tatorts sowohl musikalisch als auch schauspielerisch mit von der Partie sein. Anfang November starten die Dreharbeiten in Uetze und Hambühren (Niedersachsen).

Der NDR gewährte bereits einen kleinen Einblick in die Handlung, ohne auf das Aufgabenfeld von AnnenMayKantereit einzugehen: „Die Leiche eines persischstämmigen Ingenieurs wird vor einer niedersächsischen Erdgas-Förderanlage gefunden. Erste Verdachtsmomente deuten auf einen fremdenfeindlichen Hintergrund. Bei ihren Ermittlungen stoßen Kommissar Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) und seine Kollegin Julia Grosz (Franziska Weisz) auf eine zutiefst gespaltene Dorfgemeinschaft.“

Für alle Fans von AnnenMayKantereit und die, die es werden wollen: Hier ist das Musikvideo zu „Barfuß am Klavier“!

Passend zum Thema