Neues fürs Home Office: Diese Piano-Playlist liefert dir Inspiration pur!

Sponsored Post
Home Office Piano Playlist
© Unsplash/Denny Müller
Lisa-Marie Yilmaz | Sponsored by Isfar Sarabski
24.02.2021

Das mit dem Musikhören im Home Office ist ja so eine Sache. Einige von uns benötigen absolute Stille, um Gedanken ordnen und Kreativität fließen zu lassen. Wieder andere brauchen musikalische Berieselung im Hintergrund – dabei aber den perfekten Home-Office-Soundtrack zu finden, ist gar nicht mal so einfach … Zu gut, dass wir für dich und dein Home Office eine wundervolle Piano-Playlist zusammengestellt haben, die uns mit jeder Menge Inspiration versorgt.

Zugegeben, so ganz „aus dem Nichts” ist die Idee zu dieser Playlist nicht entstanden. Denn der Song eines ganz besonderen Künstlers hat uns dazu inspiriert, eine Instrumental-Playlist mit Piano-Sounds en masse zu erstellen. Sein Name? Isfar Sarabski.

Wenn Gefühle zu einem Planeten zusammengefasst werden

Isfar Sarabski ist 31 Jahre alt und macht als Pianist, Komponist und Arrangeur von sich reden – und hören. Seine musikalische Heimat ist im Jazz, im Classic- und Instrumentalbereich. Sein Zuhause außerhalb der Musik befindet sich irgendwo zwischen seiner aserbaidschanischen Heimatstadt Baku, Berlin, New York und Los Angeles. Und genau diese Vielfalt ist seinen Stücken auch anzuhören. Dass sein Debütalbum sowie die erste Singleauskopplung also Planet heißen, ist naheliegend.

Sarabski selbst beschreibt die Namensfindung wie folgt: „Das Album trägt den Namen Planet, weil es meine Gefühle und Ansichten zu unserem Planeten zusammenfasst. Die Menschen, die Geschehnisse in den letzten Jahren, die uns alle betrafen, und die neuen Situationen, mit denen wir klarkommen müssen, reflektiere ich in den Kompositionen mit dem Wunsch, darüber in den Dialog zu treten mit meinen Zuhörern.”

Also, schließ die Augen und sammle Inspirationen für deinen Work-Day mit dieser Home Office Piano Playlist:

Passend zum Thema