Maritimes Hundebett zu gewinnen: Jetzt mitmachen!

Hundebett
Fabian Langkamp
30.11.2016

„Ich wollte ein Hundebett, das in meine Wohnung passt: zu den Segelbooten an der Wand, der blau-weißen Decke auf der Couch und dem Treibgut auf dem Boden“, verrät Nørdwolf-Gründer Stefan Herzlieb. Da es so ein Hundebett noch nicht gab, musste er selber ran. 2GLORY sprach exklusiv mit dem Hobby-Segler und Hunde-Versteher, der uns das Hundebett „Strandkorb“ zur Verlosung sponserte. Jetzt mitmachen und gewinnen!

Von dunklen und mit schrecklichen Knochen-Motiven bedruckten Hundebetten hatte Stefan Herzlieb eines Tages genug. Als Fan des maritimen Einrichtungsstils wollte er für seinen Hund nur das Beste, wurde jedoch leider nicht fündig. So entstand die Idee, selbst maritime und qualitativ hochwertige Betten zu kreieren. Heute können Hunde-Besitzer in Herzliebs Nørdwolf-Shop aus den drei Modellen „Treibgut“, „Strandgut“ und „Ahoi“ wählen. Die Liebe zum Detail sticht bei jedem einzelnen Hundebett hervor.

Formstabile, gut gepolsterte Hundebetten

Hundebett

Angesprochen auf die Frage, was seine Produkte von anderen unterscheidet, antwortete uns der Shop-Betreiber: „Was unsere Kunden sehr schätzen, ist, dass wir nicht nur schöne, sondern auch sehr formstabile Hundebetten herstellen, die deutlich besser gepolstert sind und einen höheren Rand als die meisten anderen haben. Gerade der hohe Rand ist für den Hund sehr wichtig, weil er sich da schön rankuscheln kann und sich geborgen fühlt. Und die Hundebetten sind sehr pflegeleicht – einfach in die Waschmaschine und bei 30 Grad waschen!“

Qualität hat ihren Preis – auch bei Nørdwolf

Qualität hat eben ihren Preis, das günstigste Hundebett aus dem Hause Nørdwolf schlägt mit 59 Euro zu Buche. Damit liegen diese Artikel im mittleren Preissegment. In der Zukunft hat Stefan Herzlieb übrigens noch einiges vor: Seine Internetseite steht vor einem Umbruch, sodass bald nicht nur potenzielle Hundebetten-Käufer, sondern auch weitere Hunde-Freunde mit Informationen zur Haltung versorgt werden. Weitere Infos liefert dir auch die Nørdwolf-Facebookseite.

Jetzt Hundebett „Strandkorb“ gewinnen!

In Kooperation mit Nørdwolf verlost 2GLORY ein Hundebett aus der „Strandkorb“-Kollektion, für die übrigens Hunde-Dame Nala Modell stand. Das Bett hat uns Stefan Herzlieb zur Verfügung gestellt, da es aus seiner Sicht „nicht nur super stylish aussieht, sondern auch sehr gemütlich und mit einem abnehmbaren Bezug ausgestattet ist“.

Hundebett

Nimm hier am Gewinnspiel teil und sicher dir dieses maritime Hundebett! Alles was du dafür tun musst, ist lediglich deinen Namen und deine E-Mail in das untenstehende Formular einzugeben, die Teilnahmebedingungen zu akzeptieren und los geht’s!

[contact-form-7 id=“8802″ title=“Gewinnspiel Hundebett“]

Teilnahmeschluss ist der 2. Januar 2017. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird von uns schriftlich benachrichtigt.

Passend zum Thema