Kreative Hurts Fans gesucht: Was hat dieser Band-Aufruf zu bedeuten?

Dennis Ebbecke
22.08.2017

Wenn Theo Hutchcraft und Adam Anderson mit ihren Hurts Fans in Kontakt treten, dann sprechen sie in der Regel von der großen Hurts Community. Das zeigt, welch inniges Verhältnis die Synthie-Pop-Band mit ihren weltweiten Supportern pflegt. Zudem sind die beiden Engländer immer für Überraschungen gut, wie nicht zuletzt ihr aktueller Fan-Aufruf beweist.

„Es ist an der Zeit, uns für deinen Support zu bedanken – mit etwas Besonderem, an dem du teilhaben kannst.“ Liest man die ersten Zeilen dieses auf Facebook und Instagram verbreitenen Briefes der Band Hurts, klingt dies zunächst ein wenig nach Abschied. Und so dauerte es nicht lange, bis die ersten Anhänger der Wonderful Life-Interpreten ihren Befürchtungen freien Lauf ließen. „Wollen sich Hurts etwa trennen?“, fragte sich der eine oder andere Fan. Nein, wir können dich beruhigen: Wie aus dem weiteren Verlauf des Aufrufs hervorgeht, suchen die Jungs aus Manchester lediglich den „größten Hurts Fan auf dem Planeten“.

WE WANT YOU. 🖤

Ein Beitrag geteilt von Theo Hutchcraft (@theohurts) am

Vorfreude auf die Desire Tour 2017

Im November und Dezember werden die Synthie-Stars im Rahmen ihrer Desire Tour 2017 auch in Deutschland Station machen. Wenn du eine packende Story parat hast, die deine Liebe zu dieser Band zum Ausdruck bringt, dann könntest du vielleicht bald schon Teil einer ganz besonderen Aktion werden. Egal ob du dir ein Hurts-Tattoo hast stechen lassen oder dafür bereit bist, Tausende Kilometer hinter dir zu lassen, um die Musiker live zu erleben: Der Aufruf verrät, wie du Teil dieser Aktion werden kannst.

Inniges Verhältnis zwischen Künstlern und Fans

Bleibt nur eine Frage: Was hat es damit genau auf sich? Wann und wo werden wir das Ergebnis zu sehen bekommen? Darüber hüllen Theo und Adam aktuell noch den Mantel des Schweigens. Doch eine Teilnahme dürfte sich lohnen. Fakt ist nämlich, dass es vermutlich wenige Künstler gibt, die ein dermaßen inniges Verhältnis zu ihren Fans – Pardon: zu ihrer Community haben. Es scheint so, als ob ein einziger Post der Band genügen würde, um eine komplette Fan-Base in Alarmbereitschaft zu versetzen. Hurts Fans auf der ganzen Welt schütten ihre Idole aktuell mit Storys, Fotos und Videos zu. Noch ein Beweis für die Nähe zwischen Band und Supportern? Dann schaue dir dieses Video an!

Überraschung: Das passiert, wenn Theo & Adam ihre geliebten Hurts Fans überraschen!

Passend zum Thema