fbpx

Nach Megahit „Savage Love“: Jason Derulo schnappt sich jetzt diesen Megastar für neue Single

Sponsored Post
Jason Derulo Adam Levine
© WMG
Dennis Ebbecke | Sponsored by Jason Derulo
28.01.2021

Im vergangenen Sommer war die ganze Welt schockverliebt in Jason Derulos Megahit Savage Love. In über 17 Ländern stürmte der gemeinsame Track mit Jawsh 685 an die Spitze der Charts. Doch der US-amerikanische Pop-/R&B‑Sänger hat noch lange nicht genug! Der 31-Jährige hat sich für seine erste Single 2021 einen Weltstar an seine Seite geholt — und das nicht nur, um seinen Lifestyle hochzuhalten, sondern um seiner Liebe zur Musik Ausdruck zu verleihen. Jason Derulo und Adam Levine von Maroon 5 machen bei dem Song Lifestyle gemeinsame Sache. Und darum geht’s in diesem tanzbaren Track!

„Baby, would you staf if I’m broke?” (deutsch: „Baby, würdest du bleiben, wenn ich pleite bin?”) — Mit dieser Frage beschäftigen sich die beiden Superstars Jason Derulo und Adam Levine in ihrem neuen Song Lifestyle. Letzterer hat das Featuring übernommen — ein Beleg, wie gut der Ruf Derulos im Musik-Biz inzwischen ist. Wenn Jason bei namhaften Künstlern an die Tür klopft, wird er mit Kusshand hereingebeten. Mehr noch: Sogar erfahrene Erfolgsgaranten wie der zehn Jahre ältere Adam Levine von Maroon 5 rollen dem angesagten Sänger und Songwriter aus Florida den Roten Teppich aus.

Jetzt downloaden: Den neuen Jason-Derulo-Song Lifestyle bekommst du hier!

Apropos Roter Teppich: Genau um diese Art Lifestyle dreht sich dieser von einem Latin-Vibe getragene Song. Doch die Anmutung des Intros im dazugehörigen Video täuscht, denn Derulo und Levine lassen sich nicht etwa für ihre Erfolge feiern, sondern beschäftigen sich in letzter Konsequenz vielmehr mit der Frage, ob es im Leben (und der Liebe) nicht Wichtigeres gibt als Dollarnoten und Diamanten. Umringt von sexy Girls stellt Jason Derulo treffend fest: „You ‘bout that lifestyle. Everybody knows. Diamond’s ain’t got nothin’ on you.”

Alles, was Jason Derulo anfasst, wird zu Gold respektive Platin

In Lifestyle wollen Jason und Adam eine Frau für sich gewinnen, stellen aber fest, dass dieses Unterfangen einiges kostet. Der Mix ist überaus gelungen, weil man sich selbst dabei ertappt, wie man der Faszination „Star Appeal” erliegt und bei genauerem Zuhören dennoch auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt wird. Welch ein genialer Mix!

Nach Take You Dancing und Savage Love (ein Hit, ohne den TikTok überspitzt ausgedrückt den Laden dicht machen könnte) hält Derulo also den nächsten Dance-Track bereit. Mit 8,3 Milliarden Streams, über 5 Milliarden YouTube-Views, 90x Gold und 250x Platin ist der US-Amerikaner in dem Pop-/R&B‑Genre längst das Maß aller Dinge. Seine Zahlen sind schier unglaublich: Talk Dirty (27x Platin), Want To Want Me (26x Platin), Swalla (25x Platin) und Watcha Say (16x Platin).

„Baby, würdest du bleiben, wenn ich pleite bin?”

Wenn sich solch ein Überflieger mit Adam Levine dann noch einen weiteren Mann an seine Seite holt, bei dem ebenfalls (fast) alles, was er anfasst zu Gold respektive Platin wird, dann kann sich jeder ausmalen, wohin die Reise gehen dürfte. Sagen wir mal so: Der hohe Lifestyle der beiden ist alles andere als gefährdet. Doch darum geht es den beiden Megastars nicht, wie sie in ihrem gleichnamigen Track beweisen. So angenehm der Geruch von Dollarnoten und Diamanten auch riechen mag: Nur der Geschmack von wahrer Liebe macht Lust auf mehr! „Baby, würdest du bleiben, wenn ich pleite bin?”

Passend zum Thema