Keiner wollte es glauben, aber es ist wirklich Ed Sheeran in der Peep Show

Shari Hosseini
Shari Hosseini
19.04.2016

Niemand würde es ausschlagen Ed Sheeran für 2 $ live erleben zu können, doch wenn es plötzlich offiziell eine Peep Show ist, dann sind die meisten eher abgeschreckt und misstrauisch. In Australien hat eine TV-Show die Idee gehabt eine ganz unerotische Peep Show anzubieten: Netter junger Mann mit Gitarre, den zufälligerweise auch die ganze Welt kennt. Die Redaktion ist sicherlich davon ausgegangen, dass die Bude von den vorbeilaufenden Passanten eingerannt wird… Fehlanzeige! Sobald der Peep-Show-Koberer im schlechten Kostüm zu sehen war, machten die Menschen einen großen Bogen um ihn. Verständlich. Führte aber tatsächlich dazu, dass Ed ganze zwei Stunden warten musste, bis zu seinem ersten Auftritt. Zwei Stunden! Wo waren nur die ganzen echten Sheeran-Fans?

 

Passend zum Thema