Ganz neue Töne: Wer erkennt dieses erfolgreiche Musikduo?

Sponsored Post
Musikduo Madcon
© Unsplash / Callie Morgan
Dennis Ebbecke | Sponsored by Madcon
19.06.2019

Es gibt Songs, die verschiedene Emotionen in Menschen auslösen können. Songs, die einerseits zum Nachdenken anregen und in persönlichen Erinnerungen schwelgen lassen, andererseits aber auch Lust machen, das Tanzbein zu schwingen. Eine solche Wechselwirkung erzeugt auch der Track Callin You, der von einem weltbekannten Musikduo stammt, das in Europa bereits mehr als 15 Top-Ten-Singles an den Start brachte – und diesmal irgendwie vertraut und anders zugleich klingt. Doch wer ist hier eigentlich gemeint?

Um dich nicht zu lange auf die Folter zu spannen, wollen wir das Geheimnis an dieser Stelle lüften und dich hiermit offiziell in die Welt von Madcon entführen. Ja, tatsächlich! Gesucht ist also hier die skandinavische Band, die einst mit Beggin oder Don’t Worry Mega-Hits landen konnte. Mit über 400 Millionen Streams auf Spotify und über 230 Millionen YouTube-Views haben es sich Tshawe Baqwa und Yosef Wolde-Mariam längst an der Spitze der europäischen Dance-Pop-Szene gemütlich gemacht.

Doch von Gemütlichkeit kann eigentlich keine Rede sein, wenn man bei der ersten Single des Duos seit zwei Jahren genau hinhört (das neue Album steht schon in den Startlöchern). Die beiden dürften im Studio hart gearbeitet haben, denn Callin You schlägt ganz andere Töne an als die, die man von den Norwegern eigentlich gewohnt ist.

Das bestätigt das Musikduo auch in ihrem Statement zum neuen Song: „Du hast augenblicklich den Impuls, dazu tanzen zu wollen, obwohl es anders klingt als das, was man ansonsten zuletzt von uns gehört hat.“ Der Titel handele übrigens von dem beglückenden Gefühl, das du verspürst, wenn du eine Person kennenlernst, die du nie zuvor getroffen hast, zu der du jedoch sofort einen Vibe oder eine Verbindung hast. „Es ist jedoch nicht nur sexuell … etwas ist anders. Es hat mehr Substanz als sonst. Vielleicht ist es das große Ding„, berichten Madcon.

Nichts wie ran an den neuen Madcon-Song!

Schau dir das Video (siehe oben) an und vermutlich kannst du das Wort „vielleicht“ danach streichen. Es ist das große Ding, denn der Mix aus Drums, Synthies, Handclaps und den Mitsing-Chören, die man nicht einfach ignorieren kann, zeigt, dass Madcon immer für eine Überraschung gut ist. „You and I meant to be, Feeling your vibe and your body’s calling me …“

Passend zum Thema