fbpx

Poldi und Schweini wiedervereint: Gute Freunde kann niemand trennen!

Dennis Ebbecke
22.08.2017

Obwohl der eine in Japan Fußball spielt und der andere in den USA: Poldi und Schweini bleiben ein Herz und eine Seele. Jedenfalls postete Lukas Podolski ein Foto, auf dem er und sein ehemaliger Nationalmannschaftskollege … moment mal: Da stimmt doch etwas nicht!

Wie 2GLORY berichtete, gab es kürzlich Ärger um ein Poldi-Foto. Doch davon lässt sich der Fußballstar nicht seine stets gute Laune verderben. Anscheinend hatte der Weltmeister von 2014 wieder einmal einen gehörigen Schalk im Nacken, als er diesen Tweet der Öffentlichkeit zugänglich machte. Mit dem Kommentar „Poldi und Schweini wiedervereint” postete der Spieler des japanischen Klubs Vissel Kobe ein Foto, auf dem er und ein Schwein (also nicht Schweini) zu sehen sind.

Poldi und Schweini machen Strandurlaub. Doch der Schein trügt!

Selbst wenn er am Strand relaxt, denkt der Kölner also an seinen Kumpel, mit dem er sowohl bei den Bayern als auch in der Nationalelf Seite an Seite auflief. Wir meinen: Ein echt gelungener Gag, der sicher auch Bastian Schweinsteiger gefallen haben dürfte, der von Lukas Podolski verlinkt wurde. Also Schwein gehabt, Schweini! So weit geht die Freundschaft dann wohl doch nicht, dass er von Poldi angeleint werden möchte …

Passend zum Thema