Prinzessin Eugenie Hochzeit: 10 stürmische erste Szenen einer royalen Ehe

Prinzessin Eugenie Hochzeit
© picture alliance / empics
Dennis Ebbecke
12.10.2018

Prinz Harry soll Meghan ja im Sturm erobert haben. Doch was hat dann bitte Jack Brooksbank getan? Am Tag der royalen Hochzeit zwischen ihm und Prinzessin Eugenie in der St. George’s Chapel in Windsor ging es so stürmisch zu, dass die Gäste aufpassen mussten, nicht in den Liebessog des Paares hineingezogen zu werden. Hier sind 10 Bilder, die beweisen, dass die Eugenie Hochzeit vom Winde verweht war.

Im Vergleich zu der Trauung vom 12. Oktober 2018 war die royale Traumhochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle im vergangenen Mai nur eine leichte Brise. Heftige Windböen sorgten dafür, dass einige Hüte durch die Gegend flogen und die Damen alle Hände voll zu tun hatten, um ihre Kleider festzuhalten.

Von Robbie Williams bis Pippa: Die Eugenie Hochzeit hatte etwas Übernatürliches!

Mittendrin statt nur dabei waren A-Promis wie Robbie Williams, Naomi Campbell, Liv Tyler, Cara Delevigne, James Blunt und Demi Moore. Diese Stars hatten ebenso mit der Laune der Natur zu kämpfen wie die Mitglieder der Royal Family – von Harry und Meghan über William und Kate bis hin zur hochschwangeren Schwester der Hezogin von Cambridge, Pippa Middleton.

Trotz der windigen Verhältnisse an dem Ort, an dem sich auch der Herzog und die Herzogin von Sussex in diesem Jahr das Ja-Wort gaben, ließ sich Prinzessin Eugenie, ihres Zeichens Tochter von Prinz Andrew und Sarah Ferguson, den schönsten Tag ihres bisherigen Lebens nicht verderben. Ihre Liebe zu ihrem Jack ist so groß, dass sie die folgenden 10 ersten Szenen ihrer Ehe vielleicht nicht einmal mitbekommen hat.

1

Gut festhalten, Kate!

Bei ihrer eigenen Hochzeit mit Prinz William vor gut sieben Jahren war Herzogin Kate noch auf die Hilfe anderer angewiesen, die ihre lange Schleppe beim Treppensteigen festhielten. Diesmal hielt sie ihr Kleid trotz des Sturmes gerade noch so im Zaum.
Embed from Getty Images

2

Nur Fliegen ist schöner

Kates Tochter, Charlotte, hatte etwas mehr Mühe und konnte sich kaum auf den Beinen halten. Ist die kleine Prinzessin mit drei Jahren etwa schon so abgehoben? Nein, keine Sorge – das Wetter war schuld.
Embed from Getty Images

3

Hosen-Fail?

Nicht wirklich angemessen, dass Peter Phillips (Sohn von Prinzessin Anne, der Zweite von links) in Bomber-Hose zu einer royalen Hochzeit erschien. Ach ne, doch nicht: Es war der Wind, der Wind, das himmlische Kind …
Embed from Getty Images

4

Zum Haareraufen dieses Wetter

Supermodel Naomi Campbell hatte alle Hände voll zu tun.
Embed from Getty Images

5

Meghan hat die Haare schön. Nicht.

Herzogin Meghan hingegen ergab sich ihrem haarigen Schicksal und strahlte den Wind an der Seite ihres Ehemannes Harry einfach weg.
Embed from Getty Images

6

Hut ab!

Der Babybauch steht Kates Schwester Pippa wirklich Hut … ähm … gut.
Embed from Getty Images

7

Flagge zeigen

So einfach war es noch nie, die Fahne zu schwenken – weil man sie nicht schwenken musste. Die Union Jack drehte von ganz alleine ihre Runden.
Embed from Getty Images

8

Royaler Purzelbaum

Ob für dieses Malheur wirklich eine Windböe verantwortlich war, weiß nur der Himmel. Oder der kleine Prinz George, der mal eben den Beton küsste. Aber: Nichts passiert!
Embed from Getty Images

9

Let's Dance

Bei dieser Hochzeit brauchten die Gäste keinen Dancefloor und keinen DJ, um mal richtig in die Knie zu gehen.
Embed from Getty Images

10

Sturm der Liebe

Am stürmischsten war am 12. Oktober 2018 auf Schloss Windsor aber immer noch die Liebe zwischen Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank …
Embed from Getty Images

Passend zum Thema