Unbedingt angugga: Die US-Wahl auf Schwäbisch!

Fabian Langkamp
22.10.2016

Wenn du denkst, die US-Wahl 2016 wäre ganz weit von uns entfernt, belegt diese neue Synchronisation genau das Gegenteil. Donald Trump und Hillary Clinton kommunizieren nämlich nicht in Englisch miteinander – sondern auf Schwäbisch. Was hat es damit auf sich?

Im Netz sorgt zurzeit ein Video mit einer Synchronisation der TV-Debatte zwischen Donald Trump und Hillary Clinton für Belustigung. Comedian und Sprachkünstler Dominik Kuhn alias Dodokay hat sich dem Thema angenommen und den beiden Präsidentschaftskandidaten einen schwäbischen Dialekt verpasst. Inhaltlich geht es zwar ähnlich belanglos zu wie im Original, doch irgendwie wirken die beiden Streithähne auf Schwäbisch viel harmonischer.

„I hab Reschpekt vor Joghurt und der Joghurt hôdd Reschpekt vor mir.“ Kommt auch dir diese US-Wahl schwäbisch vor?

Passend zum Thema