fbpx

Wenn du gegen Gewalt bist, solltest du dieses Zeichen kennen

Olivia Alferov
02.10.2016

Jeder sollte gegen Gewalt sein, denn noch nie war in der menschlichen Geschichte Brutalität und Gewalt eine gute Lösung. Zum internationalen Tag der Gewaltlosigkeit wird noch mal der Verkauf von den unterschiedlichen Interpretationen der Knotted Gun, welche vor der UN-Zentrale in New York steht, angekurbelt.

Die bekannteste Idee ist von Ringo Starr mit dem „Imagine”-Tribut. 2007 legten die Vereinten Nationen den Tag auf den Geburtstag von Mahatma Gandhi, der größte Bekanntheit durch seine pazifistische Einstellung und gewaltfreie Konfliktlösungen erlangte.

Wir sehnen uns auch nach dem Tag, an dem es keine Kriege mehr gibt. Das Streben nach einer Welt, in der Frieden herrscht und nicht unschuldige Kinder willkürlich sterben müssen, sollte in jedem Menschenverstand fest verankert sein. Wie John Lennon auch schon sang:
Imagine there’s no countries
It isn’t hard to do
Nothing to kill or die for
And no religion too
Imagine all the people living life in peace

Die Erlöse der verschiedenen Kunstwerke gehen an das Schweizer Hilfswerk Non-Violence Project (NVP). Limitierte Replikate und Kunstdrucke werden noch zusätzlich als weitere Erlösquelle eingesetzt.

Passend zum Thema