Zoff zwischen Beyoncé und Ellen Degeneres

Olivia Alferov
17.05.2016

Beyoncé sorgte für Furore und zugleich Begeisterung mit ihrem neuem Album und dazugehörigen Film ‚Lemonade‘. Selbst als Nicht-Fan kam man im Internet nicht an diesem neuen Meisterwerk vorbei.

Ellen Degeneres, die neben Oprah Winfrey nicht mehr aus der amerikanischen TV-Kultur wegzudenken ist, zeigte in ihrer eigenen Talkshow eine gelöschte Szene aus dem Film.

Es stellt sich in dieser Szene heraus, dass Ellen „Becky, with the good hair“ (Zitat aus Beyoncés Song) kennt und Beyoncé dementsprechend reagiert. Skandalös!