Nerdy! AC/DC-Cover mit einem Gayageum

Shari Hosseini
Shari Hosseini
30.05.2016

Luna Lee beherrscht wie keine andere das koreanische Instrument Gayageum. Das Saiten-Instrument gibt es in der Form schon seit über 1500 Jahren und ist einer der wichtigsten Elemente der traditionellen koreanischen Musik. Umso spannender ist die Herausforderung, damit Rock-Klassiker, wie Back in Black von AC/DC, zu covern. Wer hätte gedacht, dass ein Gayageum-Solo so gut klingen kann?

Passend zum Thema