Wer braucht schon Schall und Rauch? Die 42 besten 4/20 Songs

Sponsored Post
4/20 Songs
© Unsplash/frankie cordoba
Lisa-Marie Yilmaz | Sponsored by Antifuchs
22.04.2019

Weed, Dope, Ganja oder Kush – für Marihuana gibt es ziemlich viele Synonyme. Und so wundert es vermutlich niemanden, dass das grüne Kraut bei Musikern auch gut und gerne als Inspiration oder Inhalt ihrer Songs dient. Grund genug, einen Blick auf eine erlesene Auswahl der besten 4/20 Songs zu werfen …

Mit Blick auf typische 4/20 Songs fällt schnell auf: Während der eine oder andere Künstler nicht lange um den heißen Brei redet und das Thema Kiffen, Weed und Co. bereits im Titel nennt, gibt es auch Musiker, deren Botschaft sich eher hinter einer ordentlichen Rauchwolke verbirgt. Deutschlands neuster Rap-Export Antifuchs etwa nannte ihren aktuellen Track gerade heraus Kush, während auch Künstler wie Rick James seinerzeit (oder auch aktuell Bausa) bereits im Titel auf die sagenumwobenen Mary Jane zu sprechen kommen … Und apropos Mary: Peter, Paul and Mary hingegen verliehen ihrem Song übers Kiffen damals den Namen Puff The Magic Dragon und erweckten sicherlich eher den Eindruck eines neuen Kinderliedes statt eines Songs über Gras …

So oder so: Weed, Ganja, Kush oder wie auch immer wir Gras nennen wollen, ist und bleibt beliebter (und wortwörtlicher) Stoff für viele Musiker. Wer jetzt aber tief in den Klischee-Schubladen wühlt und sich auf eine reine Auflistung über Rap-Songs gefasst macht, irrt – denn auch der ein oder andere einschlägige Pop- oder Rocksong tummelt sich im Rauch der folgenden 4/20 Songs:

1

Antifuchs: "Kush"

2

Afroman: “Because I Got High”

3

D'Angelo: "Brown Sugar"

4

Rick James: "Mary Jane"

5

Eminem: “Drug Ballad”

6

Sublime: “Garden Grove”

7

Johnny Cash and Bob Dylan: “Quinn the Eskimo”

8

50 Cent: “High All the Time”

9

Cypress Hill: “Hits from the Bong”

10

Steve Miller Band: “The Joker”

11

Peter Tosh: “Legalize It”

12

Missy Elliott: “Pass the Dutch”

13

Snoop Dogg feat. Willie Nelson: “My Medicine”

14

Sido: “Ich kiff nicht mehr”

15

The Gears: “I Smoke Dope”

16

The Eagles: “Hotel California”

17

Amy Winehouse: “Addicted”

18

Ray Charles: “Let’s Go Get Stoned”

19

Band of Horses: “Weed Party”

20

Weezer: “Hash Pipe”

21

Cypress Hill: “Dr. Greenthumb”

22

Jay Z: “Feelin’ It”

23

The Doors: “Light My Fire”

24

James Blunt: “High”

25

KIZ: “Koksen ist scheiße”

26

Peter, Paul, and Mary: “Puff the Magic Dragon”

27

Tom Petty & the Heartbreakers: “Last Dance with Mary Jane”

28

Mumford & Sons: “Thistle & Weeds”

29

Wu-Tang Clan: “As High as Wu-Tang Gets”

30

Snoop Dogg: “Smokin’ Weed”

31

Ben Harper: “Burn One Down”

32

Neil Young: “Roll Another One (For the Road)”

33

Sean Paul: “We Be Burnin’”

34

Wiz Khalifa: “Still Blazin”

35

Tupac: “High til I Die”

36

Dynamite Deluxe: “Grüne Brille”

37

Creme de la Creme: “Lied vom Kiffen”

38

Dr. Dre feat. Snoop Dogg and Akon: “Kush”

39

Steppenwolf: “Don’t Step on the Grass, Sam”

40

Hank Williams III: “Whiskey, Weed, & Women”

41

Panda Bear: “Marijuana Makes My Day”

42

Nas: “Smokin’”

Passend zum Thema