Wer hätte das gedacht? Diese 15 Promis machen’s mit links

Linkshänder
© dpa
Thorsten Kolsch
13.08.2018

Vor mehr als 40 Jahren wurde zum ersten Mal der Linkshänder-Tag begangen. Was sich heute fast absurd anhört, hat einen ernsten Hintergrund … 

Ja, auch der Autor dieses Artikels ist Linkshänder. Was heute eigentlich kein Grund mehr für ein Outing ist, war vor 30 Jahren noch ein anderes Ding. Vor etwas mehr als 30 Jahren wurde ich eingeschult, ich kann es selber kaum glauben. Und ja, ich sollte mich damals doch bitteschön anstrengen, mit rechts zu schreiben. Meine Grundschullehrerin Frau S. weigerte sich zunächst, meine Arbeiten zu korrigieren, sollte ich weiterhin mit links schreiben. Also schrieb ich meine Hausaufgaben und alles andere mit rechts – zumindest für die Schule. Schnell begriff Frau S. allerdings, dass man niemanden dazu zwingen kann, mit rechts zu schreiben. Denn meine Schrift war auf diese Weise nicht wirklich lesbar.

Kurz: Vor 30 Jahren war Linksschreiben noch nicht selbstverständlich, aber zunehmend toleriert. Noch einmal zwanzig Jahre zuvor, war es sicher noch etwas anderes. Heute sollen zwischen zehn und 15 Prozent der Menschen Linkshänder sein.

Zum Linkshänder-Tag: Sei stolz darauf!

Ein häufiges Argument für die Umerziehung war damals, dass es Linkshänder ja so viel schwerer im Alltag hätten. Kann ich nicht bestätigen. Ich hatte mich nur ein einziges Mal benachteiligt gefühlt, als ich eine Rechtshänder-Tasse in der Hand hielt. Ja, so etwas gibt es. Inzwischen ist eher bekannt, dass Linkshänder in der Geschichte der Menschheit durchaus erfolgreich sein können. Spoiler: Deutschland ist 2014 sogar mit links Fußball-Weltmeister geworden.

Hier sind 15 Promis, die ihr Leben mit links meistern oder gemeistert haben:

 

2

Angelina Jolie

3

Johannes B. Kerner

4

Dieter Bohlen

6

Julia Roberts

7

Johann Wolfgang von Goethe

8

Leonardo da Vinci

10

Albert Einstein

Embed from Getty Images

11

Queen Elizabeth

Passend zum Thema