Nach Angela Merkel Geständnis: Welches ist dein Lieblings-Emoji?

Dennis Ebbecke
17.08.2017

Für viele ist das Gesicht mit den herunterhängenden Mundwinkel das typische Angela Merkel Emoji. Doch in Wirklichkeit ist die Bundeskanzlerin eher eine Frohnatur zumindest wenn man nach ihrem persönlichen Lieblings-Emoji gehen möchte. Im Interview mit bekannten YouTube-Stars gestand die CDU-Politikerin jetzt, dass sie am liebsten den Smiley auswählt. Verrate uns am Ende des Artikels, welches dein Lieblings-Emoji ist?

Wie 2GLORY im Vorfeld berichtete, stand Angela Merkel unter dem Hashtag #DeineWahl vier bekannten YouTubern Rede und Antwort – natürlich verbunden mit dem Ziel, Erst- und Jungwähler für die Bundestagswahl am 24. September zu mobilisieren. Neben den Themen Schule, Homo-Ehe und E-Autos wurden natürlich auch die Gewohnheiten der Kanzlerin in Sachen „Social Media“ hinterfragt.

Der Beweis, dass für Angela Merkel Emoji kein Fremdwort ist!

Es mag wichtige Dinge geben, als das Lieblings-Emoji der Kanzlerin der Bundesrepublik Deutschland. Und dennoch musste sich Angela Merkel in dieser Interview-Runde mit dieser Frage auseinandersetzen. Ohne lange zu zögern, erklärte die mächtigste Frau des Landes, dass es ihr der Smiley angetan habe. Um dem Gesagten Nachdruck zu verleihen, zog sie ihre Mundwinkel dabei zudem ungewohnt weit nach oben. „Und wenn es gut kommt, noch ein Herzchen dran. Wenn’s mal nicht so gut ist, kann man auch mal die Schnute nehmen“, ergänze Merkel.

Stimme ab: Welches ist dein Lieblings-Emoji?

Wir wollen dieses Interview mit der Bundeskanzlerin zum Anlass nehmen, deinen Lieblings-Emojis auf den Grund zu gehen. Entscheide dich jetzt, welche du am häufigsten und am liebsten verwendest! Unsere Auswahl reicht von positiven und negativen Smileys über Tier- und Hand-Emojis bis hin zu skurrilen Emojis!

Passend zum Thema