10 Audrey Hepburn Fakten, die jeder von uns kennen sollte

Audrey Hepburn Fakten
© picture alliance/United Archives
Josefine Rose
04.05.2019

Als Holly Golightly in Frühstück bei Tiffany verdrehte sie uns den Kopf, als Regina Lampert in Charade jagte sie Gangster – noch heute verzückt, begeistert und inspiriert uns Audrey Hepburn, die am 4. Mai 90 Jahre geworden wäre. Kaum eine andere Frau verkörperte aristokratische Eleganz und feminine Weiblichkeit so sehr wie sie, kaum eine andere Schauspielerin wurde jemals wieder so sehr als Stil-Ikone gefeiert. Wir haben 10 Audrey Hepburn Fakten gesammelt, die nicht nur Fans unbedingt kennen sollten!

Ihren Durchbruch erlangte die damals 24-Jährige mit der Hauptrolle in Ein Herz und eine Krone, als lebenshungrige Holly spielte sie ihre wohl berühmteste Rolle. Moon River ist der Song, den wir auf immer mit ihr verbinden werden. Henry Mancini, der den Song damals für Frühstück bei Tiffany geschrieben hatte, sagte einmal: Moon River wurde für sie [Audrey Hepburn] geschrieben. Niemand sonst hat es je so gut verstanden. Es gibt mehr als tausend Versionen davon, aber ihre ist zweifellos die beste.

Hier kommen 10 Audrey Hepburn Fakten für dich:

1

Ihre erste Kinorolle, eine KLM-Stewardess, spielte Audrey im Jahr 1948 in dem Werbefilm "Nederlands in 7 lessen"

2

Für ihre erste Hauptrolle in "Ein Herz und eine Krone" erhielt sie gleich einen Oscar

3

Sie sprach fünf Sprachen fließend: Englisch, Niederländisch, Französisch, Spanisch und Italienisch

4

Audrey Hepburns letzte Filmrolle war die eines Engels in Steven Spielbergs Film "Always".

5

Sie war eine gute Freundin und Muse des Modedesigners Hubert de Givenchy.

6

Vor ihrem Durchbruch als Schauspielerin machte sie eine Lehre zur Zahnmedizinischen Assistentin.

7

Audrey Hepburns Schuhgröße war 41.

8

Sie besaß zwei Yorkshire Terrier namens Mr. Famous und Assam von Assam.

9

Während seiner Amtszeit als Gouverneur hatte Audrey eine Affäre mit (dem damals noch unverheirateten) John F. Kennedy.

10

1990 wurde eine Tulpe nach Audrey Hepburn benannt. Dabei handelt es sich um eine weiße Hybrid-Rasse.

Passend zum Thema