Bella & Bella: Sind Thorne und Pendergast BFFs oder Girls in Love?

Fabian Langkamp
25.08.2016

Spekuliert wurde schon lange, doch jetzt hat Disney-Star Bella Thorne („Shake it Up – Tanzen ist alles“) auf ihrer Twitter-Seite verkündet, bisexuell zu sein. Doch nun machen schon wieder neue Gerüchte die Runde: Sind Bella Thorne (ganz rechts) und Bella Pendergast (2.v.l.) das neue Teenie-Traumpaar oder sind sie einfach nur BFFs?

So direkt hat selten zuvor ein Promi eine einfache Fan-Frage im Netz beantwortet. „Bist du bisexuell?“, wollte jemand via Twitter aus der hübschen Schauspielerin und Sängerin herausquetschen. Ihre lässige Antwort ließ nicht lange auf sich warten: „Ja!“ Erst kürzlich hatte sich die 18-Jährige von ihrem Freund Gregg Sulkin getrennt.

Nachdem dies geklärt war, kamen natürlich die nächsten Fragen auf. Ist die Jung-Schauspielerin nun etwa mit einer Frau liiert – und wenn ja, mit welcher? Auch hierzu scheint sich etwas abzuzeichen, da die 18-Jährige auf Instagram ein Foto veröffentlichte, dass sie und Bella Pendergast, ebenfall eine Entdeckung aus der Disney-Schmiede, bei einem gemeinsamen Sprung in den Pool zeigt. Auch wenn dieses Bild eher den Eindruck macht, dass die beiden einfach nur sehr gute Freundinnen sind, geben Bella Thornes Worte zu diesem Foto schon mehr Anlass zu Spekulationen:

Wie dem auch sei: Grundsätzlich ist es natürlich zu begrüßen, dass Ms. Thorne so locker mit diesem Thema umgeht. Ein Wort, zwei Buchstaben: Mehr braucht es nicht, um ein Zeichen zu setzen – und mehr geht auch niemanden etwas an!

Passend zum Thema