Bestätigt: Der nächste Super Bowl wird Gaga!

2Glory
Fabian Langkamp
30.09.2016

Der Super Bowl gehört zu diesen Sportevents, bei denen die ganze Welt einschaltet – egal ob man American Football mag oder nicht. Vor allem die gigantischen Halbzeitshows sind der Grund für das große Interesse der breiten Masse. Nachdem in diesem Jahr Coldplay, Beyoncé und Bruno Mars die Bühne rockten, wird das nächste Mal keine Geringere als Lady Gaga für Furore sorgen. Freu dich auf einen Gaga Super Bowl 2017!

„Wie jetzt? Lady Gaga beim Super Bowl? Die war doch schon 2016 mit von der Partie!“ Wenn du das denkst, liegst du zwar nicht falsch, hast aber vielleicht eine Kleinigkeit vergessen. In diesem Jahr wurde der Popsängerin die Ehre zuteil, vor dem Spiel die Nationalhymne zu singen und für Gänsehaut-Atmosphäre zu sorgen. Am 5. Februar 2017 wird sie in Houston/Texas jedoch Teil der legendären Halbzeitshow sein, die in der Vergangenheit häufig über den Sport hinaus Geschichte geschrieben hat.

„Es ist keine Illusion. Die Gerüchte sind wahr. Der diesjährige Super Bowl wird GAGA!“, twitterte die Lady. Zwar scheint sie bei ihrem Tweet nicht bedacht zu haben, dass besagtes Sportevent erst im nächsten Jahr stattfindet, doch ihre Aufregung ist nachzuvollziehen. Schließlich ist es für jeden Musiker dieser Welt eine riesige Auszeichnung, im Rahmen der Halbzeitshow aufzutreten, die laut einer Pressemeldung der Football-Profiliga (NFL) 2017 „historische“ Ausmaße annehmen soll. Nein, das sollte keine Anspielung auf den „Nipplegate“ aus dem Jahr 2004 gewesen sein, als Justin Timberlake die rechte Brust von Janet Jackson entblößte. Die Spannung steigt also ins Unermessliche.

Passend zum Thema