Der beste Song von Talk Talk ist:

Der beste Song von Talk Talk
© picture alliance/dpa
Dennis Ebbecke
26.02.2019

… nicht Such A Shame. Zumindest unserer Meinung nach gibt es einen Song, der noch größeren Einfluss auf die spätere Pop-Kultur haben sollte. Bevor wir dir diesen Titel näherbringen, möchten wir uns vor Mark Hollis verneigen, der überraschend im Alter von 64 Jahren verstorben ist. Er hat den Synthiepop der 80er entscheidend mitgeprägt. Doch welcher Track bleibt – neben dem eingangs erwähnten – ganz besonders in Erinnerung? Hier ist der beste Song von Talk Talk.

Er galt als der Co-Gründer der Bands Mastermind und Talk Talk. Nun ist der begnadete Mark Hollis tot. Viel zu früh hat der Sänger für immer seine Augen geschlossen. Die Meldung löste in der Musikwelt und insbesondere im Umfeld seiner ehemaligen Band große Trauer aus. So schrieb Talk Talk-Bassist Paul Webb via Facebook: „Ich bin sehr schockiert und traurig über die Nachricht von Mark Hollis‘ Tod. Musikalisch war er ein Genie, und es war eine Ehre und ein Privileg, mit ihm in einer Band gewesen zu sein.“

Talk Talk gehörte zu den wenigen Formationen, die nicht zu Beginn ihres Schaffens, sondern zum Ende ihre besten Produktionen ablieferten. Zunächst wurden sie in die Genres Synth Pop und New Wave eingeordnet, später fühlten sich die Briten dann eher dem Art- und Post-Rock zugehörig.

Ist das Kunst oder kann das weg?

Hollis und Co. verblüfften und irritierten ihre Kritiker gleichermaßen. Mal landeten sie Mega-Hits wie Such A Shame, mal probierten sie sich an „mutigen“ Werken aus, deren Sinn sich einem selbst bei längerem Zuhören nicht erschließen wollte. Spirit Of Eden war solch ein Projekt, das ohne Gesang auskam und stattdessen Klanggebilde zwischen fünf und neun Minuten Länge in die Welt hinausschickte. So merkwürdig es auch klang: Vielleicht hätte es ohne dieses „Meisterwerk“ Radiohead oder andere ähnliche Bands nie gegeben.

Der beste Song von Talk Talk wurde 2003 von No Doubt gecovert!

Bleibt die Frage: Welcher ist der beste Song von Talk Talk? Wir haben uns nicht für Such A Shame entschieden, wenngleich dieser Track vom Album It’s My Life natürlich nur schwer zu toppen ist. Apropos It’s My Life: Der gleichnamige Titelsong dieses Longplayers ist unser Favorit. Warum das so ist? Frag‘ doch mal bei No Doubt nach, die diesen Song nicht ohne Grund Jahre später sehr erfolgreich gecovert haben – oder hör‘ einfach rein!

Passend zum Thema