Carpool Geständnisse: Madonna und die Männer

Olivia Alferov
08.12.2016

‘Madonna und die Männer’ wäre ein sehr beliebter Titel für … alles was mit Madonna zu tun hat. Keiner kennt das Spiel so gut wie sie. Sie ist und bleibt eine lebende Legende.

James Corden ist mit seinem Format Carpool Karaoke eine feste Instanz in der Musik- und Youtube-Welt geworden. Er ist unglaublich witzig, charmant und musikalisch. Seine hochkarätigen Gäste wissen um seine Talente und somit fällt es den meisten nicht schwer sich öffnen.

Madonna lebt die Rolle der Diva nicht nur auf der Bühne aus, sondern auch ganz gerne in Interviews. Auch wenn sie betont, dass sie Zuhause ganz anders ist, wird es sich wahrscheinlich nicht so stark unterscheiden von der Pop-Ikone. Ganz besonders, wenn sie das eine oder andere Geheimnis ausplaudert: Sie küsste in ihren jungen Jahren Michael Jackson! Natürlich wollte James wissen wer den ersten Schritt getan hat, aber natürlich kann es nur Madonna gewesen sein: „Er war ein williger Komplize. Ich hab ihn mit einem Glas Chardonnay ein wenig aufgelockert und es hat wahre Wunder vollbracht”.

Weiter erzählt sie, was für sie das wichtigste bei einem Mann ist: „Das allerbeste auf dieser Welt ist es mit jemanden verheiratet zu sein, der lustig ist.” Humor also ist der Schlüssel zu ihrem Herzen. Verständlich, wenn man sich die Folge anschaut. Welche 58-jährige Künstlerin schafft es sich so akrobatisch im Auto zu bewegen und ’ne Runde zu twerken?

Seht selbst was James über Madonna und die Männer herausfindet:

Passend zum Thema