„Celebrate Life“: Das letzte Linkin Park Konzert zu Ehren von Chester (†)

Linkin Park Konzert
© depositphotos/Jean_Nelson
Dennis Ebbecke
19.09.2017

Am 20. Juli nahm sich Chester Bennington das Leben. Auch zwei Monate nach seinem Tod ist die Trauer um den ehemaligen Linkin Park-Frontmann groß. Aus diesem Grund haben die verbliebenen Band-Mitglieder nun angekündigt, ein abschließendes Linkin Park Konzert zu Ehren ihres früheren Kollegen zu geben. Dieses wird im Oktober unter dem Motto „Celebrare Life“ stattfinden.

Das Leben feiern: Nichts dürfte den Jungs von Linkin Park aktuell schwerer fallen und doch wollen sie mit ihrem Gig am 27. Oktober ein Zeichen setzen. Auf der Freilichtbühne Hollywood Bowl werden Mike Shinoda, Brad Delson und Co. an den Ort zurückgehen, an dem 1996 alles begonnen hatte: Los Angeles. Dort wurde die Nu Metal-Formation einst gegründet, von hier aus starteten sie ihren Siegeszug um die ganze Welt. 75 Millionen Linkin Park-Alben gingen über die Ladentheke und alles deutete auf eine weiterhin großartige Zukunft hin – bis zum tragischen 20. Juli dieses Jahres.

Linkin Park Konzert soll als „eine unvergessliche Nacht“ in die Geschichte eingehen

Die Band nahm sich die Zeit, um mit dem schrecklichen Erlebnis umgehen zu können. Nun melden sie sich zurück, um ein positives Signal zu setzen, so schwer das in dieser Situation auch sein mag. Das Leben muss weitergehen … und gefeiert werden. „Es wird eine unvergessliche Nacht, um den Mann zu ehren, der das Leben so vieler auf dieser Welt berührt hat“, erklärt Linkin Park via Twitter. Die Einnahmen dieses Gigs sollen übrigens der Hilfsorganisation „Music for Relief“ zugutekommen. Diese wurde einst von Linkin Park gegründet, um die humanitäre Aufbauhilfe etwa in Folge von Naturkatastrophen zu unterstützen.

Anmerkung der Redaktion: Wenn du selbst psychische Unterstützung brauchst, kannst du dich an die Telefonseelsorge wenden. Sie ist anonym, kostenlos und rund um die Uhr erreichbar. Die Telefonnummern sind 0800 111 0 111 und 0800 111 0 222. 

Beim Jugendinformationszentrum München findest du zudem persönliche und telefonische Beratung für Kinder und Jugendliche. Telefonnummer: 089 550 521 50 (Sprechzeiten: Montag bis Freitag von 13 – 18 Uhr). Beratung für Eltern zum Thema Mobbing findest du unter 0800 111 0550 (Sprechzeiten: Mo. – Fr. 9.00 – 11.00 Uhr, Di und Do 17.00 – 19.00 Uhr).

Passend zum Thema