Das ABBA Comeback – endlich ist es soweit!

ABBA Comeback
© picture alliance / AP Photo
Henning Sonnenschein
27.04.2018

So oft, wie es von der Band rigoros abgeschmettert wurde, klingt es eigentlich unglaublich – aber es ist wahr: Das seit Jahrzehnten heiß ersehnte (und immer mal wieder vermutete) ABBA Comeback wird endlich Wirklichkeit – oder zumindest eine Zusammenarbeit, die auf eine richtige Reunion hinauslaufen könnte. Und auch wenn das viele Fans erstmal nur am Rande interessieren dürfte: Bis jetzt dreht sich für Agnetha, Benny, Björn und Anni-Frid alles um nur zwei neue Songs.

Die vier Kult-Schweden haben für dieses Jahr an einem Projekt namens „Ava Tour“ gearbeitet, bei dem es darum ging, die Band zumindest virtuell wieder zusammenzuführen. Und dabei habe man festgestellt, dass es nach 35 Jahren doch mal wieder Spaß machen könne, gemeinsam für neue Musik ins Studio zu gehen – so in etwa die Quintessenz dessen, was die Band über ihren Instagram-Account zum Besten gab.

View this post on Instagram

❤️ #abbaofficial #abba

A post shared by ABBA (@abba) on

Einer der Songs hört auf den Namen „I Still Have Faith In You“ und wird wohl im Dezember beim US-Sender NBC und bei der britischen BBC zu sehen sein. Performen werden ihn allerdings wohl die digitalen Versionen der Bandmitglieder – was man sich angesichts des „Ava Tour“-Konzepts vielleicht schon fast hätte denken können …

Ob sich die Fans angesichts dessen allzugroße Hoffnungen machen sollten, dass sich ABBA nicht nur im Studio, sondern auch auf der Bühne leibhaftig wieder zusammentun? Wie dem auch sei – alleine die Stichworte „ABBA“ und „Comeback“ reichen, um die Anhänger zu elektrieren.

Deshalb werfen wir gerne noch einen Blick auf das, was nach der Hammer-Info über das ABBA Comeback bei Twitter so los war – zumindest auf einen kleinen Bruchteil davon …

Passend zum Thema