fbpx

Der Klopp-Stopp: Ein Klingelton sorgt für Gelächter!

Fabian Langkamp
16.10.2016

Manchmal ist es gar nicht so leicht, ein bekannter Fußballcoach eines großen Klubs zu sein. Da lässt man einmal eine Presse-Schelte vom Stapel und schon wird man unterbrochen — natürlich von einem anwesenden Journalisten, der sein Handy vor der PK nicht auf lautlos gestellt hat. Während andere Trainer bei einer Klingelton-Attacke aus der Haut fahren würden, reagierte Jürgen Klopp cool.

Es ist kein Wunder, dass Kloppo in England zu den beliebtesten Trainern gehört. Wer so cool und lässig ist und auf alles eine passende Antwort hat, kann nur gefeiert werden. Jüngstes Beispiel: Vor dem Premier League-Spitzenspiel gegen Manchester United versucht der Liverpool-Coach auf gewohnt clevere Art und Weise, die englische Presselandschaft zu kritisieren, wird jedoch von einem Klingelton unterbrochen. Ein Journalist hatte anscheinend nicht daran gedacht, vor dem Start der Pressekonferenz sein Handy auf lautlos zu stellen. Statt bösen Blicken löst Jürgen Klopp dieses Problem mit einem kleinen Lachanfall und einem — ehrlich gemeinten — Lob für den coolen Klingelton. Wer sich wie Klopp von seiner menschlichen Seite zeigt, dem dürften sogar die härtesten Journalisten auf der Insel noch lange Zeit wohlgesonnen sein …

Schau dir jetzt das Klopp-Video an, über das ganz England lacht!

Passend zum Thema