Nicht nur Big in Japan: Diese 12 deutschen Musik-Acts sind auch im Ausland erfolgreich

© picture alliance / Jazz Archiv
Lisa-Marie Yilmaz
18.01.2019

Eines ist sicher: Deutschland ist eine Musiknation, da können Skeptiker und Hater dagegenreden, wie sie wollen. Vor allem aber glänzen wir auch mit dem ein oder anderen Musik-Export, der sich auch in den internationalen Charts fest etabliert hat – Grund genug, einen Blick auf erfolgreiche deutsche Musik im Ausland zu werfen!

Vermutlich kommen dir einige unserer hier im Ranking aufgeführten Künstler direkt in den Sinn, doch wir gehen jede Wette ein, dass auch für dich die ein oder andere Überraschung mit von der Partie sein wird. In diesem Sinne: Scroll dich durch unsere Top 12 – beim nächsten Abend mit deinen Freunden kannst du dann mit deinem Export-Know-How der deutschen Musikindustrie eine Runde angeben!

Deutsche Musik im Ausland – hier kommen die Top 12:

1

Alphaville


Vor sage und schreibe 35 Jahren wurden Alphaville mit ihrer Debütsingle weltbekannt. Big In Japan katapultierte sie auf die internationalen Chart-Positionen. Dass es sich bei der Band um alles andere als ein One-Hit-Wonder handeln sollte, bewiesen nachfolgende Songs wie etwa Sounds Like A Melody oder Forever Young. Letzterer wurde von Weltstars wie Beyoncé oder Jay-Z gecovert.

2

Scooter


Ob man will oder nicht: Scooters Hits kann einfach jeder mitsingen – und das auf der ganzen Welt! In Russland etwa sind H.P. Baxxter und Co. genauso bekannt wie hierzulande. In diesem Sinne: Respect To The Man In The Icecream-Van!

3

Scorpions


Mit mehr als 100 Millionen verkauften Tonträgern sind die Scorpions nach mehr als 50 Jahren Bandgeschichte nicht nur die erfolgreichste Band Deutschlands, sondern haben auch international für Charthits noch und nöcher gesorgt: Rock You Like a Hurricane, The Zoo, No One Like You – aber natürlich auch Send Me An Angel oder der Allrounder-Hit Wind Of Change sind nur einige der Top-Hits der Band aus Hannover. Chapeau!

4

Nena


Seit mehr als 40 Jahren steht Nena auf der Bühne – über die Grenzen ihres Heimatlandes hinaus! Ihr Anti-Kriegs-Song 99 Luftballons feierte sowohl in der deutschen als auch in der englischen Fassung weltweite Erfolge – auch wenn ihr Platz eins in den USA leider verwehrt geblieben ist …

5

Rammstein


Rammstein gehören definitiv zu den stärksten deutschen Musik-Exporten, denn die Metal-Band feiert auf der ganzen Welt Erfolge – und das, obwohl die meisten ihrer Songs auf Deutsch performt werden. Neue Härte meets Pyrotechnik und eine Bühnenshow, die man gesehen haben sollte – das haben auch die Fans in den USA verstanden!

6

Tokio Hotel


Mit ihrem Debütalbum Schrei machten sie sich 2005 in den deutschen Charts breit – und ließen sich mit den Singleauskopplungen lange Zeit nicht von der Pole-Position vertreiben. Und auch wenn Tokio Hotel im deutschsprachigen Raum die ganz große Zeit hinter sich haben – dem internationalen Erfolg tut das keinen Abbruch. Mehr als zehn Millionen verkaufte Platten im Ausland beweisen dies.

7

Kraftwerk


Sie sind die Pioniere der elektronischen Popmusik und eine der erfolgreichsten Bands aller Zeiten: Kraftwerk. Depeche Mode, Joy Division oder auch David Bowie ließen sich von der Synthie-Band maßgeblich beeinflussen – mehr Argumente für den internationalen Erfolg des Kollektivs braucht man nun wirklich nicht …

8

Modern Talking


Man kann von Modern Talking halten, was man will, doch eines können auch die größten Hater der Band nicht nehmen: den interantionalen Erfolg! Noch heute ist You’re My Heart, You’re My Soul in Deutschland wie im Ausland extrem angesagt – und wird es vermutlich auch immer bleiben.

9

Milky Chance


Zugegeben, unter all den „alten Hasen“ hier stechen die Jungs von Milky Chance ein wenig hervor – nichtsdestotrotz sind sie heiße Anwärter auf einen festen Platz in diesem Ranking, denn mit ihrer Debütsingle Stolen Dance holte die Band direkt Doppelplatin in den Vereinigten Staaten und auch ihr zweites Album chartete kurzerhand in den USA, Australien, Belgien, Frankreich und den Niederlanden.

10

Helloween


In Sachen harter Musik macht den Deutschen eben so schnell niemand etwas vor – das beweisen seit Mitte der 80er die Rocker von Helloween, die besonders in Skandinavien und Japan die oberen Chartränge gepachtet zu haben scheinen.

11

Snap!


Manche wussten es vielleicht noch nicht, aber Snap! war tatsächlich ein deutsches Musikprojekt der Frankfurter Produzenten Michael Münzing und Luca Anzilotti. Zu Rhythm Is A Dancer oder The Power tanzte nicht nur Deutschland, sondern auch die USA und auch heute sind die Songs der Formation noch extrem beliebt – und das nicht nur hierzulande.

12

Trio


Da Da Da – der Trio-Song mit dem einprägsamen Titel schaffte es im Heimatland nicht auf Platz eins, dafür aber in Neuseeland und Südafrika. Hierzulande sowie in Großbritannien, Schweden und Israel kam zumindest Platz zwei heraus …

Passend zum Thema