Bitte was? „Die Lochis“ machen Schluss – und ihre Fans sind am Ende

Die Lochis Schluss YouTube
Lisa-Marie Yilmaz
11.05.2019

Gerade erst haben sie ihre neue Single Blinder Passagier gedropped – doch nun soll bald schon alles aus sein! „Die Lochis“, Deutschlands berühmteste Zwillinge (nach Tom und Bill Kaulitz versteht sich) wollen ihre Musikkarriere als „Die Lochis“ beenden und auch bald ihren YouTube-Kanal dicht machen. Für ihre Fangemeinde ist dies ein absoluter Schock. Doch was steckt hinter dem plötzlichen Lochi-Aus?

Es war die „Bild“, die am Freitagabend die Schockernachricht veröffentlichte: „Die Lochis“ geben ihr Aus bekannt! Demnach wollen Roman und Heiko Lochmann aka „Die Lochis“ ihre Bandkarriere beenden und auf ihrem YouTube-Kanal auch keine Videos von sich mehr hochladen. Vielmehr soll der Channel nur noch als Plattform für Musikvideos genutzt werden. Am Samstagmittag soll es auf dem Kanal ein persönliches Video von den beiden geben – schon bevor dieses live geht, tummeln sich die Postings verzweifelter und schockierter Fans in der Kommentarbox.

Wann heißt es Abschied nehmen von den „Lochis“?

Doch was ist da los bei den „Lochis“? Im Gespräch mit der „Bild“ erklärt Roman es wie folgt: „Manchmal muss sich ein Kapitel schließen, damit sich ein neues öffnen kann.“ Ob sich die Fans mit dieser Aussage zufrieden geben, steht in den Sternen, fest steht zum jetzigen Zeitpunkt jedoch folgendes: Medienberichten zufolge soll im September noch das neue – und letzte – „Lochi“-Album Kapitel X erscheinen. Dann heißt es: Bye, bye, „Lochis“!

Dennoch wollen die Twins dem Showbiz offenbar weiter erhalten bleiben. Sowohl gemeinsame Musik- als auch Solo-Projekte wollen die Brüder nicht ausschließen – nur werden sie eben nicht mehr als „Die Lochis“ auftreten.

Nichtsdestotrotz: Auf eine Antwort auf die Frage nach dem Aus der „Lochis“ warten Fans dennoch und so viel ist sicher: In den kommenden Tagen und Wochen müssen sehr viele Tränen vieler junger Fans getrocknet werden …

Screenshot/YouTube (Die Lochis): https://www.youtube.com/watch?v=XvZvgnVe6eI

Passend zum Thema