Dieses kleine Gerät wird die Welt verändern!

Olivia Alferov
18.05.2016

Ein kleines Gerät, welches aussieht wie ein professioneller Gehörschutz, wird demnächst die Welt verändern, denn darauf haben wir alle gewartet. Schon im Kultroman Per Anhalter durch die Galaxis sprach man von einer Weltraumspezie namens ‚Babelfisch‘: Man setzt sie ins Ohr und es wird perfekt und simultan übersetzt.

Waverly Labs, deren Server wegen der hohen Nachfrage kein Laden der Homepage zulässt, machen es mit ihrer Erfindung möglich. In Kombination mit der Übersetzungs-App eines Smartphones könnte man eine ‚Real-Time‘-Unterhaltung führen, während man in seiner Muttersprache spricht. Klar, auf Reisen können Sprachbarrieren ganz süß sein, weil man ganz neue Wege der Kommunikation finden muss. Doch im Alltag ist es langfristig eine Last, nicht dieselbe Sprache zu sprechen. Ständig fehlen einem die Wörter und trotz aller Bemühungen schafft man es am Ende nicht, sich so auszudrücken, wie man es wollte. Sich unverstanden fühlen, ist frustrierend und hemmt einen noch mehr.

Du kannst das junge US-Startup über Crowdfunding finanzieren und irgendwann mal für schätzungsweise 100 Euro deinen ganz eigenen Babelfisch nutzen!

https://www.youtube.com/watch?v=G6SFbSD63IQ

Passend zum Thema