Dinner for One: Netflix-Neuauflage zu Silvester

Fabian Langkamp
29.12.2016

Bleigießen, Punsch, Raketen und … natürlich Dinner for One: Diese Traditionen dürfen an Silvester nicht fehlen. Der Streamingdienst Netflix hat sich dem Sketch um Miss Sophie und Butler James kurz vor dem Jahreswechsel angenommen und eine Neuauflage gedreht. Die Dinner for One Netflix Version ist eine mehr als geschickte Marketingmaßnahme.

Statt Sir Toby, Admiral von Schneider, Mr. Pommeroy und Mr. Winterbottom werden Serien-Charaktere des Streamingdienstanbieters, wie Saul Goodman und Frank Underwood, am Tisch sitzen und sich von James bedienen lassen. Wie im Original wird dieser natürlich mehrfach über den Kopf des Teppichs stolpern und damit für Lacher bei den Netflix-Kunden sorgen. Allerdings handelt es sich nicht um ein Tiegerfell

Als kleinen Vorgeschmack auf das Original kannst du dir hier die Dinner for One Netflix Version anschauen!

Passend zum Thema