Die #DollyPartonChallenge ist alles, was wir brauchen, um gute Laune zu bekommen

DollyPartonChallenge
© Montage 2GLORY (groß: Unsplash/NeONBRAND; klein: Instagram/fallontonight & Instagram/itsdougthepug)
Lisa-Marie Yilmaz
25.01.2020

Na, quillt dein Insta-Feed derzeit auch über vor Fotocollagen aus der #DollyPartonChallenge?! Falls nicht, solltest du dir Gedanken machen – falls doch, weißt du garantiert, wovon wir hier gerade sprechen, denn diese Challenge ist gerade der ultimative Trend auf der Social Media Plattform!

Okay okay, für all jene, die wirklich nicht wissen sollten, was es damit auf sich hat, erklären wir die Spielregeln noch einmal im Schnelldurchlauf: Via Instagram posten Nutzer*innen eine Collage, die aus vier Bildern besteht. Jedes dieser Bild zeigt die entsprechende Person in insgesamt vier Lebenslagen – inklusive entsprechender Aufmachung. Diese jeweilige Lebenssituation wird je einem sozialen Netzwerk zugeordnet: Linkedin, Facebook, Instagram und Twitter.

#DollyPartonChallenge hält uns den Spiegel vor

So weit, so lustig. Das wirklich interessante an dieser Challenge ist jedoch, dass niemand Geringeres als Country-Ikone Dolly Parton diese Challenge ins Leben gerufen hat. Die Message der 74-Jährigen liegt dabei auf der Hand: Denn indem wir versuchen, im Internet verschiedene Fassaden aufrecht zu erhalten, verstellen wir uns so sehr, dass von unserem eigentlichen Ich kaum etwas zu erkennen ist. Oder salopp gesagt: Während wir auf Linkedin so seriös wie möglich erscheinen wollen, zeigen wir uns auf Facebook von unserer banalen Seite, posen angeberisch auf Instagram und versuchen parallel so sexy wie möglich auf Tinder rüberzukommen.

Kurzum: Dolly Parton hält uns den sprichwörtlichen Spiegel vor (und damit ist kein Selfie-Effekt gemeint) – und ist sich selbst aber nicht zu schade, um mit eigenen Fotos darzustellen, wie wichtig es den Menschen offenbar ist, im Internet immer nur die scheinbar perfekte Seite des Lebens darzustellen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Get you a woman who can do it all 😉

Ein Beitrag geteilt von Dolly Parton (@dollyparton) am

Inzwischen ist aus der #DollyPartonChallenge ein viraler Trend geworden und weltweit posten Nutzer ihre persönliche Collage, die sie in den vier Phasen des Online-Lebens zeigt – wir werfen einen Blick auf eine kleine Top-Auswahl der lustigsten Beiträge zur Challenge:

1

Jimmy Fallon lässt sich natürlich nicht zweimal bitten …

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von The Tonight Show (@fallontonight) am

2

… ebenso wenig wie Dough, the Pug

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Doug The Pug (@itsdougthepug) am

3

Jennifer Garner macht natürlich auch mit

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Jennifer Garner (@jennifer.garner) am

4

Und auch dieser junge Herr war sich bei der Fotoauswahl sehr sicher

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von J U L A Y | Y A A C O V (@julayyaacov) am

5

Dieser offenbar auch

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ASHER FITNESS (@zachasher) am

6

Keine Insta-Challenge ohne Will Smith …

Passend zum Thema