Sex sells: Modelabel Eckhaus Latta wirbt mit Pärchen-Sex!

Eckhaus Latta Sex
Fabian Langkamp
02.04.2017

Echte Paare haben beim Modelabel Eckhaus Latta Sex. Nein, es ist kein Aprilscherz, sondern Realität. Wenn man diese schlüpfrigen (allerdings immerhin verpixelten) Bilder sieht, wird aus Eckhaus Latta ganz schnell Eckhaus Latte

Mit derlei Wortspielen wird dieses Modelabel wohl erst einmal leben müssen. Denn diese Werbekampagne treibt dem einen oder anderen sicherlich die Schamesröte ins Gesicht. In den Klamotten der Designerinnen Mike Eckhaus und Zoe Latta haben echte Paare vor der Kamera echten Sex. Um sich keinen Porno-Skandal ins Haus zu holen, hat man zwar sämtliche Geschlechtsteile verpixelt, dennoch kapiert jeder sofort, was Sache ist – und wie es zur Sache geht.

Stimulieren statt Simulieren: Bei Eckhaus Latta Sex hautnah!

Aus Sicht der Designerinnen ist diese Kampagne die natürlichste Sache der Welt, wie sie im Interview mit dem W Magazine erklärten: „Es sollte authentisch sein. Die Idee, den Sex zu simulieren, kam uns gar nicht.“ Stimulieren statt Simulieren, lautete hierbei also anscheinend das Motto. Auf der Instagram-Seite von Eckhaus Latta gibt es die Fotos übrigens zu sehen.