fbpx

Herzergreifend: Ed Sheeran singt für krankes Mädchen!

Fabian Langkamp
17.11.2016

Diese Geschichte geht unter die Haut: Ed Sheeran hat einem seiner kleinsten Fans einen Traum erfüllt, indem er ihr im Krankenhaus ein Ständchen zum Besten gab. Nur mit seiner Stimme und seinem großen Herzen gelang es Ed Sheeran dem an einer Genstörung leidenden Mädchen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Melody Driscoll ist ein Mädchen, das in ihrem jungen Leben bereits viel zu viel Leid ertragen musste. Das so genannte Rett-Syndrom, eine äußerst seltene Genstörung, sorgt dafür, dass die Neunjährige leider kein unbekümmertes Leben führen kann, wie so viele andere Kinder ihres Alters. Die meiste Zeit muss die tapfere Melody im Epsom Krankenhaus in Surrey verbringen.

Dank Ed Sheeran: Für einen Tag das glücklichste Mädchen der Welt

Der größte Wunsch von Melody war es, Ed Sheeran einmal persönlich kennenzulernen. Dass ihr Traum tatsächlich Realität werden würde, hätte sie vermutlich nicht für möglich gehalten. Doch der Singer-Songwriter ließ es sich nicht nehmen, der Kleinen einen Besuch im Krankenhaus abzustatten. Doch damit nicht genug: Für Melody und ihre Familie gab er Kostproben seiner Hits „Thinking Out Loud” und „Photograph” zum Besten.

Ed Sheeran beeindruckt die kleine Melody

„Sie liebt Eds Musik so sehr und seine Texte bedeuten ihr so viel. Es war unglaublich, Ed zu treffen und alle konnten sehen, wie beeindruckt Melody war. Sie wurde von ihm sogar geknuddelt und geküsst”, erklärte Melodys Mutter Karina im Anschluss an das Treffen. Sheeran hatte sogar noch ein weiteres Geschenk im Gepäck und überreichte dem Mädchen eine signierte pinke Gitarre.

This says it all! 😍

Gepostet von Melody In Mind am Mittwoch, 9. November 2016

Passend zum Thema