Dieser Biergarten für Eichhörnchen ist das süßeste, was du heute sehen wirst

Eichhörnchen in München
© picture alliance/Peter Kneffel/dpa
Dennis Ebbecke
09.05.2020

Die Wiesn 2020 wurde abgesagt und die Biergarten-Saison startet deutlich später als gewohnt. Nur für diese drei kleinen Eichhörnchen in München bringt das Coronavirus keinerlei Einschränkungen mit sich — im Gegenteil.

Ein Biergarten für Eichhörnchen klingt zunächst einmal nach einer Episode aus einem Kinderbuch. Doch weit gefehlt! In der bayerischen Landeshauptstadt kann man dieses niedliche Schauspiel Tag für Tag in der Realität bewundern. Zumindest gilt das für eine gewisse Corinna Schmitt, die ihren Balkon mit der Hilfe von Freunden in eine „Wiesn” für Nager verwandelt hat.

O’zapft is — für drei Eichhörnchen in München

Da sie auf ihrem Balkon zuletzt häufig Besuch von Eichhörnchen bekommen hatte, kam sie auf die Idee, es den Gästen gleich richtig gemütlich zu machen. Der Sohn von Freunden baute für sie eine Bierbank, auf der täglich bis zu drei Eichhörnchen Platz nehmen und es sich schmecken lassen. Besonders Haselnüsse und Rosinen kommen nach Aussage von Corinna Schmitt besonders gut an. Ebenso hoch im Kurs sollen Walnüsse, Äpfel und Sonnenblumenkerne („Die saugen sie richtig auf!”) stehen.

Die drei Eichhörnchen, die ihre Brotzeit regelmäßig an der kleinen Vesper-Garnitur im Oachkatzl-Maßstab zu sich nehmen, lassen sich gut unterscheiden. Eines ist scheckig, ein anderes schwarz und ein weiteres rot. Letzteres ist das zutraulichste Geschöpf dieses Trios, wie auf dem Bild unschwer zu erkennen ist. Na, dann: O’zapft is trotz Corona-Pandemie!

Für die nächste Wiesn: Hier sind die 10 besten Oktoberfest-Witze!

Passend zum Thema