Family Guy-Fans werden dieses „Real Life”-Intro lieben!

Thorsten Kolsch
26.09.2016

Wer Familie Griffin aus Quahog, Rhode Island ins Herz geschlossen hat, wird sich vielleicht schon mal die Frage gestellt haben, wie es dort wohl in Realität abgehen würde. Die Macher von CineFix haben jetzt von Family Guy ein „Real-Life”-Intro gezaubert, das jeden Fan überzeugen wird. 

Die Vorstellung, wie Comicfiguren wohl im echten Leben aussehen könnten, kennt bestimmt jeder aus seiner Kindheit. Für „Family Guy” gibt es jetzt eine authentische Version davon — immerhin in Form eines Intros. Ob aber die sarkastische US-Serie auch in „echt” funktionieren könnte, sei mal dahingestellt. Sehenswert ist der Videoschnipsel allemal:

Die Idee aus einem Comicstreifen-Intro eine „Real Life”-Version zu machen ist übrigens nicht neu. Auch vom Simpsons-Einspieler gab es bereits eine sehr geniale Echt-Version:

https://www.youtube.com/watch?v=8XY9empMtY4

Passend zum Thema