fbpx

Felix Passlack: Sein Kaugummi-Trick erobert die Fußball-Welt!

Fabian Langkamp
28.10.2016

Dieser junge Mann vom BVB kann nicht nur alles am Ball, sondern auch am Kaugummi. Ja, du hast richtig gelesen! Im Rahmen des DFB-Pokalspiels gegen Union Berlin beeindruckte Felix Passlack mit Bubble-Gum-Kunststücken. Das dazugehörige Video wird inzwischen weltweit gefeiert.

Die Partie Borussia Dortmund gegen Union Berlin am vergangenen Mittwoch zog sich vor allem für die Fans der Schwarz-Gelben wie ein Kaugummi. Erst im Elfmeterschießen konnte die Elf von Thomas Tuchel den Zweitligisten bezwingen. Für das Highlight des Abends sorgte BVB-Youngster Felix Passlack, der sein Kaugummi zweckentfremdete und damit seine fußballerische Klasse unter Beweis stellte.

Das Spiel zog sich wie ein Kaugummi – im Gegensatz zur Showeinlage von Felix Passlack

Dass ein Profifußballer den Ball minutenlang hochhalten kann, sollte man erwarten dürfen. Doch wenn einem Kicker ähnliches mit einem handelsüblichen Kaugummi gelingt, ist das schon beeindruckend. So geschehen im DFB-Pokalspiel der Borussia gegen Union Berlin, als Passlack das Kügelchen beim Warmmachen aus dem Mund plumpsen ließ. Was darauf folgte, war eine gigantische Show: Ohne Bodenkontakt hielt er den etwas anderen Ball mit Fuß, Bein und Brust in der Luft, ehe der Kaugummi wieder in seinem Mund verschwand. Selbst der Fußballstar musste nach dieser Einlage ein wenig schmunzeln.

Die Kameras haben den atemberaubenden Kaugummi-Trick von Felix Passlack eingefangen. Jetzt zuschauen und lernen!

Passend zum Thema