Mit ausrangiertem Flugzeug Leben retten: Dieser Mann macht’s möglich!

Fabian Langkamp
08.11.2016

Hast du schon einmal den Namen Bruce Campbell gehört? Nein, er ist kein Schauspieler, Musiker oder Sportstar, sondern ein pensionierter Elektroingenieur, der sechs Monate im Jahr in einer Boeing 727 lebt. Ja, du hast richtig gelesen. Hier erfährst du, wie dieser Mann nun mit einem ausrangierten Flugzeug Leben retten will.

In den Wäldern von Portland hat sich Bruce Campbell seinen großen Lebenstraum erfüllt: Bereits vor etwa 15 Jahren legte der US-Amerikaner circa 100.000 Dollar für eine Boeing 727 auf den Tisch, die er zu Wohnzwecken umfunktionierte. Jedes Jahr verbringt er etwa sechs Monate in diesem ausrangierten Flieger, in dem es einem an (fast) nichts fehlt. Neben einem Wohn- und Arbeitszimmer, einem Schlafraum und sanitären Anlagen befindet sich in dem Jet sogar eine Waschmaschine.

Bruce Campbell: Ein Schicksal, das bewegt!

Mit dieser einen Boeing ist das Projekt für Campbell jedoch noch lange nicht abgeschlossen, wie er nun gegenüber „Travelbook” erklärte: „Jetliner können – und sollten – in wundervolle Wohnungen umgebaut werden.” Heißt im Klartext: Der gelernte Elektroingenieur ist auf der Suche nach einer weiteren Boeing, die er in Miyazaki (Japan) als Wohnung installieren möchte. Warum ausgerechnet im Land der aufgehenden Sonne? Ganz einfach: Bruce Campbell hat eine große Affinität zu Japan, da dort seine Magen-Darm-Krebserkrankung entdeckt und letztlich erfolgreich behandelt wurde.

Mit einem Flugzeug Leben retten: So soll es funktionieren!

Nun hat der Mann, der einen harten Schicksalsschlag hinter sich hat, Großes vor. Sein Ziel: Er möchte mit diesem Projekt Menschen in Notlagen helfen. „Die Boeing soll nicht nur als mein privates Zuhause dienen, sondern auch als Rettungsboot für die Einheimischen, sollte es erneut zu einem Tsunami kommen. Jeden Tag werden etwa drei Verkehrsflugzeuge weltweit ausrangiert. Wenn man viele davon an Japans Küsten platziert, könnten sie eines Tages zahlreiche Leben retten.“ Wir meinen: Mit einem Flugzeug Leben retten, klingt nach einem großartigen Projekt. Wir bleiben dran und informieren dich, wenn es Konkretes zu vermelden gibt.

Passend zum Thema