Das passiert, wenn die Foo Fighters Grease Songs covern …

Foo Fighters Grease
© picture alliance/ZUMA Press
Henning Sonnenschein
01.05.2018

Für ein Konzert in Florida haben die Foo Fighters Grease, das weltbekannte Kult-Musical aus den Siebzigern, nach würdigen Cover-Songs durchforstet und sind bei dem altbekannten You’re the one that I want hängen geblieben. Das ist nett, aber wäre noch gar nicht mal so bemerkenswert – wenn nicht plötzlich mit John Travolta jemand auf der Bühne gestanden hätte, den die Verfilmung des Musicals zu einem absoluten Superstar gemacht hat!

Nun muss man bei den Gigs der Amis um Frontmann Dave Grohl immer auf Überraschungen gefasst sein – sei es durch unerwartete Cover oder gerne auch Fans auf der Bühne, die einfach mal ein Instrument übernehmen dürfen.

Wenn die Foo Fighters Grease Songs covern …

Dass zu diesem eher beiläufigen Cover von You’re the one that I want plötzlich John Travolta leibhaftig auf die Bühne gestiefelt kam, war dann aber doch selbst für FF-Verhältnisse eine krasse Überraschung! Dazu fiel selbst Dave außer Staunen nicht mehr viel ein, wobei man davon ausgehen kann, dass ihn dieser Bühnenbesuch nicht so spontan ereilt hat, wie man angesichts seiner Reaktion denken könnte …

Whatever: Der Unterhaltungsfaktor stimmt – obwohl John nicht zu dem Song getanzt hat, sondern eher schüchtern wirkte. Er ist halt auch nicht mehr der Jüngste, und ob ihn der harte Sound der Foo Fighters so richtig in Wallungen zu versetzen mag?

Da ein Fan den Travolta-Einmarsch auf Video festgehalten hat, könnt ihr euch mit eigenen Augen davon überzeugen:

Passend zum Thema