Gestrandete Garfield-Telefone in der Bretagne: Jetzt ist das Rätsel gelöst

Garfield-Telefone
© 20thCentFox/Courtesy Everett C
Dennis Ebbecke
30.03.2019

Eine gefühlte Ewigkeit haben die Experten vergeblich nach einer Spur gesucht, doch nun ist das Rätsel gelüftet. Der Umweltschutzverein Viltansoú hat nun herausgefunden, warum jahrzehntelang orangefarbene Garfield-Telefone in der Bretagne angespült wurden. Hier ist die Antwort auf diese Frage!

Warum liegen hier eigentlich orangefarbene Garfield-Telefone? Diese Frage mutet auf den ersten Blick ähnlich sinnlos an wie die des vielleicht bekanntesten Porno-Dialogs aller Zeiten, nämlich: Warum liegt hier überhaupt Stroh? Der Unterschied: Während letztere Frage fiktiv und so schlecht ist, dass sie schon wieder gut ist, sind die gestrandeten Telefone Realität.

Die Comic-Katzen wurnden in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder auf einem knapp 25 Kilometer langen Küstenabschnitt zwischen Plougonvelin und Plouarzel entdeckt. Doch niemand konnte sich so recht einen Reim darauf machen, wo diese Überproportion ihren Ursprung hatte – bis jetzt!

Spaß beiseite: Garfield-Telefone – ein Symbol für Meeresverschmutzung

Wie der örtliche Umweltschutzverein Viltansoù inzwischen bekanntgegeben hat, wurden in einer Grotte die Überreste eines Containers mit dieser Ladung gefunden. Zwar wisse man nicht, welches Schiff die Garfield-Telefone verloren habe, doch mit dieser Nachricht sei man einen großen Schritt weiter. So erklärte , ihres Zeichens Vorsitzende mit spürbarer Erleichterung:

Die Geschichte um die Telefone mag zwar lustig klingen, ist sie für die Menschen vor Ort – und die Erde im Allgemeinen – aber mitnichten. „Garfield ist für uns ein Symbol, das es ermöglicht, das Bewusstsein für das Problem der Meeresverschmutzung durch Kunststoffe zu schärfen“, erklärt Simonin-Le Meur.

Alleine im vergangenen Jahr sollen circa 200 dieser Telefone angespült worden sein – von fast unversehrten Exemplaren bis hin zu Einzelteilen war alles dabei. So oder so: Der Zustand der Geräte reichte nicht aus, um beim Bringdienst anzurufen und in guter, alter Garfield-Manier eine Lasagne zu bestellen.

Passend zum Thema