„Girl I Wanna Know The Truth”: So feiert die TikTok-Community zu „LMK” von Lil XXEL

Sponsored Post
Girl I Wanna Know The Truth TikTok
© Unsplash/Morning Brew
Lisa-Marie Yilmaz | Sponsored by Lil XXEL
07.07.2020

Wer erinnert sich noch: Bis vor einigen Jahren war es für einen Künstler oder eine Band ein echter Ritterschlag, wenn sein Song etwa in einem Werbespot oder einer Film- oder Serienproduktion im Rahmen des Soundtracks abgespielt wurde. Heute spielt sich das Ganze etwas digitaler ab. Stichwort gefällig? Bitte sehr: TikTok. Denn der Social-Media-Dienst gilt inzwischen als Sprungbrett für viele Musiker und Newcomer – so auch für Lil XXEL, dessen Song LMK aktuell für eine angesagte TikTok-Challenge sorgt.

Es hat etwas von einem typischen Schneeballeffekt: TikTok-Nutzer tanzen nach einer besonderen Choreo zu einem speziellen Song. Das Ganze verbreitet sich, immer mehr User machen mit und zack, ist sie da: die ultimative TikTok-Challenge. Wenn dann auch noch TikTok-Queen Charli D’Amelio mitmacht und einen Clip zu besagtem Song hochlädt, wird die Sache perfekt.

Genau dieses Phänomen ist mit LMK von Rapper Lil XXEL passiert. Als hätte der Track nicht ohnehin schon locker leichtes Summer-Hit-Potenzial sollte sich TikTok als perfekter Wegweiser in Richtung Charts erweisen, denn wie die einzelnen Clips im Rahmen der Challenge bereits zeigen, ist der Song nicht nur absolut tanzbar, sondern bringt auch vor allem eines mit: gute Laune!

„Girl I wanna know the truth
Just so I could tell you what’s on my mind

What’s up? I’ve been callin’ you, it seems like I can’t get to you
Thought I was good, yet I’m feelin’ blue
Feels like I’m alone in this game for two (yeah)
Tell me what you wanna do
Live your life, no stoppin’ you
When you’re up late nights who ya talkin’ to?
Let me know I’m so confused”

Gute Laune, Leichtigkeit und Tanzbarkeit scheinen sich demnach als Geheimrezept für einen Viralhit bei TikTok zu bewähren: Die Community für ihren Teil liebt den Song und postet Videos en masse, in denen vor allem junge Mädels nicht anders können, als zu LMK zu tanzen und sich darüber zu freuen, Teil der Compilation zu sein.

Vielleicht sind es eben diese Leichtigkeit und all die Good Vibez, die dazu führen, dass unzählige Menschen an TikTok-Challenges teilnehmen, tanzen und sich hier und da selbst auch nicht allzu ernst nehmen. So viel ist zumindest sicher: Sowohl für User als auch Musiker und Künstler ist es eine Plattform, die einen außergewöhnlichen Austausch ermöglicht – und auch schon den ein oder anderen Viralhit zu einem waschechten Chartshit gemacht hat.

Passend zum Thema